Liste der Gemeinden in Slowenien

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die 212 Gemeinden Sloweniens (Stand 2012)

Dies ist eine Liste der Städte und größten Gemeinden in Slowenien, nach Einwohnerzahl und alphabetisch geordnet.

Die mit Abstand größte Agglomeration in Slowenien ist Ljubljana mit einer Einwohnerzahl von 491.407 (Stand 1. Januar 2005). Damit konzentriert sich ein Viertel der Bevölkerung des Landes in der Hauptstadtregion.

Die übergeordneten Verwaltungseinheiten in Slowenien sind die Gemeinden. Diese wurden von der Regierung zu statistischen Zwecken in zwölf Regionen zusammengefasst.

Nach Einwohnerzahl[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die folgende Tabelle enthält die 30 größten Gemeinden (sl. občine, Sg. občina), davon sind 11 Städte (sl. mesta, Sg. mesto). Die angegebenen Einwohnerzahlen spiegeln die Ergebnisse der Volkszählungen (Zensus) von 1981, 1991 und 2002 (jeweils 31. März) sowie die Daten des Amtes für Statistik in Slowenien für den 1. Januar 2015 wieder.[1] Die Einwohnerzahlen von 2015 beziehen sich auf das Gemeindegebiet; die älteren Zahlen nur auf den Hauptort, das heißt ohne Berücksichtigung der teilweise ausgedehnten ländlichen Siedlungsgebiete in den Gemeinden. In der Tabelle ist die Region, zu der die Gemeinde gehört, angegeben.

Städte (fett) und größte Gemeinden in Slowenien
Rang Name Einwohner Statistische Region
slowenisch deutsch Zensus
1981
Zensus
1991
Zensus
2002
Berechnung
2015
1. Ljubljana Laibach 224.817 276.133 258.873 287.218 Osrednjeslovenska
2. Maribor Marburg 106.113 108.122 93.847 112.325 Podravska
3. Kranj Krainburg 33.520 37.318 35.587 55.857 Gorenjska
4. Koper/Capodistria Gafers 23.581 25.272 23.726 50.902 Obalno-kraška
5 Celje Cilli 33.033 41.279 37.834 48.773 Savinjska
6. Novo mesto Rudolfswerth 19.741 22.760 22.415 36.371 Jugovzhodna Slovenija
7. Domžale Domschale 9.696 11.627 11.582 35.039 Osrednjeslovenska
8. Velenje Wöllan 22.778 27.665 26.742 32.751 Savinjska
9. Nova Gorica Neu-Görz 17.481 14.862 13.491 31.787 Goriška
10. Kamnik Stein 8.331 9.600 12.197 29.431 Osrednjeslovenska
11. Krško Gurkfeld 6.341 7.000 6.994 25.835 Spodnjeposavska
12. Slovenska Bistrica Windischfeistritz 6.059 6.600 6.591 25.373 Podravska
13. Brežice Rann 3.776 6.800 6.510 24.184 Spodnjeposavska
14. Ptuj Pettau 11.775 11.466 18.339 23.153 Podravska
15. Škofja Loka Bischoflack 4.913 12.460 12.289 22.912 Gorenjska
16. Žalec Sachsenfeld 21.264 Savinjska
17. Jesenice Aßling 19.752 19.034 13.429 21.042 Gorenjska
18. Grosuplje Grosslupp 4.421 5.500 6.050 19.977 Osrednjeslovenska
19. Šentjur Sankt Georgen (bei Cilli) 19.004 Savinjska
20. Murska Sobota Olsnitz 12.142 14.111 12.437 18.973 Pomurska
21. Ajdovščina Haidenschaft 5.681 5.581 6.373 18.959 Goriška
22. Radovljica Radmannsdorf 5.340 6.100 5.937 18.892 Gorenjska
23. Piran/Pirano Pirian 17.857 Obalno-kraška
24. Sevnica Lichtenwald 17.481 Spodnjeposavska
25. Slovenj Gradec Windischgrätz 5.679 6.700 7.712 16.785 Koroška
26. Zagorje ob Savi Seger an der Sawe 7.176 7.400 6.893 16.717 Zasavska
27. Vrhnika Oberlaibach 6.361 7.000 7.520 16.715 Osrednjeslovenska
28. Trbovlje Trifail 17.168 17.410 16.290 16.490 Zasavska
29. Ivančna Gorica Johannsbüchel 16.141 Osrednjeslovenska
30. Kočevje Gottschee 9.210 9.200 9.027 16.075 Jugovzhodna Slovenija


Alphabetische Übersicht[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Übersicht über die 212 Gemeinden (Občine) in Slowenien.

Name Statistische Region Historische Region
slowenisch deutsch italienisch
(ungarisch)
Ajdovščina Haidenschaft Aidussina Goriška Slowenisches Küstenland
Ankaran [2][3][4][5] Hänkern Ancarano Obalno-kraška Slowenisches Küstenland
Apače Abstall - Pomurska Untersteiermark
Beltinci Altfellsdorf (Belatinc) Pomurska Untersteiermark
Benedikt Sankt Benedikt in den Windischen Büheln - Podravska Untersteiermark
Bistrica ob Sotli St. Peter bei Königsberg - Posavska Untersteiermark
Bled Feldes Bleda Gorenjska Oberkrain
Bloke Pfarrdorf, auch Oblag Blocche Primorsko-notranjska Innerkrain
Bohinj Wochein - Gorenjska Oberkrain
Borovnica Franzdorf - Osrednjeslovenska Innerkrain
Bovec Flitsch Plezzo Goriška Slowenisches Küstenland
Braslovče Fraßlau - Savinjska Untersteiermark
Brda In den Ecken Collio Goriška Slowenisches Küstenland
Brezovica Bresowitz, älter auch Bernstein Bresovizza Osrednjeslovenska Innerkrain
Brežice Rann - Posavska Untersteiermark
Cankova Kaltenbrunn (Vashidegkút) Pomurska Übermurgebiet
Celje Cilli Cilli Savinjska Untersteiermark
Cerklje na Gorenjskem Zirklach in der Oberkrain - Gorenjska Oberkrain
Cerknica Zirknitz Circonio Primorsko-notranjska Innerkrain
Cerkno Kirchheim Circhina Goriška Slowenisches Küstenland
Cerkvenjak Kirchberg in den Windischen Büheln - Podravska Untersteiermark
Cirkulane Zirkulane - Podravska Untersteiermark
Črenšovci - (Cserföld) Pomurska Übermurgebiet
Črna na Koroškem Schwarzenbach - Koroška Slovenska Koroška
Črnomelj Tschernembl Cernomegli Südostslowenien Weißkrain
Destrnik Desternik - Podravska Untersteiermark
Divača Waatsche Divaccia Obalno-kraška Slowenisches Küstenland
Dobje - - Savinjska Untersteiermark
Dobrepolje Gutenfeld Dobrepoglie Osrednjeslovenska Unterkrain
Dobrna Neuhaus, Bad Neuhaus - Savinjska Untersteiermark
Dobrova-Polhov Gradec Dobrawa-Billichgrätz - Osrednjeslovenska Oberkrain
Dobrovnik Dobronack (Dobronak) Pomurska Übermurgebiet
Dol pri Ljubljani Lusttal - Osrednjeslovenska Unterkrain
Dolenjske Toplice Töplitz Terme Dolegna Südostslowenien Unterkrain
Domžale Domschale älter auch Domseldorf - Osrednjeslovenska Oberkrain
Dornava Dornau - Podravska Untersteiermark
Dravograd Unterdrauburg - Koroška Slovenska Koroška
Duplek Täubling - Podravska Untersteiermark
Gorenja vas-Poljane Baiersdorf-Pölland - Gorenjska Oberkrain
Gorišnica Sankt Margarethen in Gorischnitz - Podravska Untersteiermark
Gorje Göriach - Gorenjska Oberkrain
Gornja Radgona Oberradkersburg (Felsőregede) Pomurska Untersteiermark
Gornji Grad Oberburg, Obernburg - Savinjska Untersteiermark
Gornji Petrovci Petersberg (Péterhegy) Pomurska Übermurgebiet
Grad - (Felsőlendva) Pomurska Übermurgebiet
Grosuplje Großlupp - Osrednjeslovenska Unterkrain
Hajdina Haidin - Podravska Untersteiermark
Hoče-Slivnica Kötsch-Schleinitz - Podravska Untersteiermark
Hodoš Hodosch (Hodos) Őrihodos Pomurska Übermurgebiet
Horjul Baumkirch in der Oberkrain Oriulo Osrednjeslovenska Unterkrain
Hrastnik Eichtal - Zasavska Untersteiermark
Hrpelje-Kozina Herpelle-Gossdorf auch: Herpelje Erpelle-Cosina Obalno-kraška Slowenisches Küstenland
Idrija Idria Idria Goriška Slowenisches Küstenland
Ig Igglack Iga di Lubiana Osrednjeslovenska Oberkrain
Ilirska Bistrica Illyrisch Feistritz Villa del Nevoso Primorsko-notranjska Slowenisches Küstenland
Ivančna Gorica Johannsbüchel - Osrednjeslovenska Unterkrain
Izola Isola Isola Obalno-kraška Slowenisches Küstenland
Jesenice Assling - Gorenjska Oberkrain
Jezersko Seeland - Gorenjska Slovenska Koroška
Juršinci Jurschinzen bzw. Georgendorf - Podravska Untersteiermark
Kamnik Stein in Krain - Osrednjeslovenska Oberkrain
Kanal ob Soči Kanalburg Canale d'Isonzo Goriška Slowenisches Küstenland
Kidričevo - - Podravska Untersteiermark
Kobarid Karfreit Caporetto Goriška Slowenisches Küstenland
Kobilje - (Kebeleszentmárton) Pomurska Übermurgebiet
Kočevje Gottschee Cocevie Südostslowenien Unterkrain
Komen Komein Comeno Obalno-kraška Slowenisches Küstenland
Komenda Kommende Sankt Peter - Osrednjeslovenska Oberkrain
Koper Gafers Capodistria Obalno-kraška Slowenisches Küstenland
Kostanjevica na Krki Landstraß an der Gurk - Posavska Unterkrain
Kostel Grafenwarth - Südostslowenien Unterkrain
Kozje Drachenburg - Savinjska Untersteiermark
Kranj Krainburg - Gorenjska Oberkrain
Kranjska Gora Kronau Monte Cragnisca Gorenjska Oberkrain
Križevci Kreuzdorf bei Luttenberg - Pomurska Untersteiermark
Krško Gurkfeld - Posavska Untersteiermark
Kungota Sankt Kunigund - Podravska Untersteiermark
Kuzma - Kuzma Prekmurje Übermurgebiet
Laško Tüffer, oft auch Markt Tüffer - Savinjska Untersteiermark
Lenart Sankt Leonhard in den Windischen Büheln - Podravska Untersteiermark
Lendava Unterlimbach (Lendva) Pomurska Übermurgebiet
Litija Littai - Zasavska Unterkrain
Ljubljana Laibach Lubiana Osrednjeslovenska Oberkrain
Ljubno Laufen - Savinjska Untersteiermark
Ljutomer Luttenberg - Pomurska Untersteiermark
Logatec Loitsch Longatico Osrednjeslovenska Innerkrain
Log-Dragomer Mansburg Luogo- Osrednjeslovenska Oberkrain
Loška Dolina Laastal - Primorsko-notranjska Slowenisches Küstenland
Loški Potok Laserbach Rio Loschi Südostslowenien Unterkrain
Lovrenc na Pohorju Sankt Lorenzen am Bachern - Podravska Untersteiermark
Luče Leutsch - Savinjska Untersteiermark
Lukovica Wolfsbüchel oder auch Lokwicz bzw. Lukwicz - Osrednjeslovenska Oberkrain
Majšperk Monsberg - Podravska Untersteiermark
Makole Maxau - Podravska Untersteiermark
Maribor Marburg an der Drau Marburgo sulla Drava Podravska Untersteiermark
Markovci Sankt Marxen - Podravska Untersteiermark
Medvode Zwischenwassern - Osrednjeslovenska Oberkrain
Mengeš Mannsburg - Osrednjeslovenska Oberkrain
Metlika Möttling, vorher Merling - Südostslowenien Weißkrain
Mežica Mießdorf - Koroška Slovenska Koroška
Miklavž na Dravskem Polju Sankt Nikolai - Podravska Untersteiermark
Miren-Kostanjevica Schmitt-Kästenholz Merna-Castagnevizza Goriška Slowenisches Küstenland
Mirna Neudegg - Südostslowenien Unterkrain
Mirna Peč Hönigstein - Südostslowenien Unterkrain
Mislinja Mißling - Koroška Untersteiermark
Mokronog-Trebelno Nassenfuß- Mocronogo e Trebelno Südostslowenien Unterkrain
Moravče Moräutsch - Osrednjeslovenska Oberkrain
Moravske Toplice - (Alsómarác) Pomurska Übermurgebiet
Mozirje Prassberg - Savinjska Untersteiermark
Murska Sobota Olsnitz (Muraszombat) Pomurska Übermurgebiet
Muta Hohenmauthen - Koroška Untersteiermark
Naklo Naklas - Gorenjska Oberkrain
Nazarje Altenburg - Savinjska Untersteiermark
Nova Gorica Neu-Görz Nova Gorica Goriška Slowenisches Küstenland
Novo mesto Neustadtl, Neustädtel oder Rudolfswerth - Südostslowenien Unterkrain
Odranci - (Adorjánfalva) Pomurska Übermurgebiet
Oplotnica Oplotnitz - Podravska Untersteiermark
Ormož Friedau (Ormosd) Podravska Untersteiermark
Osilnica Ossilnitz - Südostslowenien Unterkrain
Pesnica Pössnitzhofen - Podravska Untersteiermark
Piran Pirian Pirano Obalno-kraška Slowenisches Küstenland
Pivka St. Peter in Krain San Pietro del Carso Primorsko-notranjska Slowenisches Küstenland
Podčetrtek Windisch Landsberg - Savinjska Untersteiermark
Podlehnik Lichtenegg - Podravska Untersteiermark
Podvelka Podwölling - Koroška Untersteiermark
Poljčane Pöltschach - Podravska Untersteiermark
Polzela Heilenstein - Savinjska Untersteiermark
Postojna Adelsberg Postumia Primorsko-notranjska Innerkrain
Prebold Pragwald - Savinjska Untersteiermark
Preddvor Höflein - Gorenjska Oberkrain
Prevalje Prävali - Koroška Slovenska Koroška
Ptuj Pettau (Potony) Podravska Untersteiermark
Puconci Putzendorf (Battyánd) Pomurska Übermurgebiet
Rače-Fram Kranichsfeld-Frauheim - Podravska Untersteiermark
Radeče Ratschach - Posavska Unterkrain
Radenci Bad Radein - Pomurska Untersteiermark
Radlje ob Dravi Mahrenberg (bis 1952 slowenisch Marenberg) - Koroška Untersteiermark
Radovljica Radmannsdorf - Gorenjska Oberkrain
Ravne na Koroškem Gutenstein in Kärnten - Koroška Slovenska Koroška
Razkrižje - (Ráckanizsa) Pomurska Untersteiermark
Rečica ob Savinji Rietz - Savinjska Untersteiermark
Renče-Vogrsko Rentschach-Ungersbach Ranziano-Voghersca Goriška Slowenisches Küstenland
Ribnica Reifnitz Ribenizza Südostslowenien Unterkrain
Ribnica na Pohorju Reifnig am Bachern - Koroška Untersteiermark
Rogaška Slatina Rohitsch-Sauerbrunn - Savinjska Untersteiermark
Rogašovci Reissen Szarvaslak Pomurska Übermurgebiet
Rogatec Rohitsch in der Steiermark - Savinjska Untersteiermark
Ruše Maria Rast - Podravska Untersteiermark
Selnica ob Dravi Zellnitz - Podravska Untersteiermark
Semič Semitsch Semich Südostslowenien Weißkrain
Sevnica Lichtenwald - Posavska Untersteiermark
Sežana Zizan Sesana Obalno-kraška Slowenisches Küstenland
Slovenj Gradec Windischgraz - Koroška Untersteiermark
Slovenska Bistrica Windisch-Feistritz - Podravska Untersteiermark
Slovenske Konjice Gonobitz - Savinjska Untersteiermark
Sodražica Soderschitz Soderscizza Südostslowenien Unterkrain
Solčava Sulzbach - Savinjska Untersteiermark
Središče ob Dravi Polstrau - Podravska Untersteiermark
Starše Altendorf in der Steiermark - Podravska Untersteiermark
Straža Oberstrascha - Südostslowenien Unterkrain
Sveta Ana St. Anna; Kriechenberg - Podravska Untersteiermark
Sveta Trojica v Slovenskih goricah Heilige Dreifaltigkeit in den Windischen Büheln - Podravska Untersteiermark
Sveti Andraž v Slovenskih goricah St. Andrä in den Windischen Büheln - Podravska Untersteiermark
Sveti Jurij ob Ščavnici St. Georgen an der Stainz - Pomurska Untersteiermark
Sveti Jurij v Slovenskih goricah Sankt Georg in den Windischen Büheln - Podravska Untersteiermark
Sveti Tomaž St.Thomas bei Friedau - Podravska Untersteiermark
Šalovci Schabing (Sal) Pomurska Übermurgebiet
Šempeter-Vrtojba Sankt Peter-Vertoyba San Pietro-Vertoiba Goriška Slowenisches Küstenland
Šenčur Sankt Georgen - Gorenjska Oberkrain
Šentilj Sankt Egidi (auch: Sankt Ilgen) - Podravska Untersteiermark
Šentjernej Sankt Barthlemä San Bartolomeo Südostslowenien Unterkrain
Šentjur pri Celju Sankt Georgen bei Cilli - Savinjska Untersteiermark
Šentrupert Sankt Ruprecht San Ruperto Südostslowenien Unterkrain
Škocjan Sankt Kanzian - Südostslowenien Unterkrain
Škofja Loka Bischoflack, Bischofslack, 1941–1945: Laak an der Zaier - Gorenjska Oberkrain
Škofljica Frauenberg bei Laibach - Osrednjeslovenska Unterkrain
Šmarje pri Jelšah St. Marein bei Erlachstein - Savinjska Untersteiermark
Šmarješke Toplice Töplitz Santa Marietta Südostslowenien Unterkrain
Šmartno pri Litiji St. Martin bei Littai - Osrednjeslovenska Unterkrain
Šmartno ob Paki St. Martin a. d. Pack - Savinjska Untersteiermark
Šoštanj Schönstein - Savinjska Untersteiermark
Štore - - Savinjska Untersteiermark
Tabor Tbor - Savinjska Untersteiermark
Tišina - (Csendlak) Pomurska Übermurgebiet
Tolmin Tolmein Tolmino Goriška Slowenisches Küstenland
Trbovlje Trifail - Zasavska Untersteiermark
Trebnje Treffen Trebegne Südostslowenien Unterkrain
Trnovska vas Ternovetzdorf - Podravska Untersteiermark
Trzin Tersain - Osrednjeslovenska Oberkrain
Tržič Neumarktl - Gorenjska Oberkrain
Turnišče Thurnitz (Bántornya) Pomurska Übermurgebiet
Velenje Wöllan - Savinjska Untersteiermark
Velika Polana - (Nagypalina) Pomurska Übermurgebiet
Velike Lašče - - Osrednjeslovenska Unterkrain
Veržej Wernsee - Pomurska Untersteiermark
Videm Sankt Veit - Podravska Untersteiermark
Vipava Wippach Vipacco Goriška Slowenisches Küstenland
Vitanje Weitenstein - Savinjska Untersteiermark
Vodice Woditz, älter auch Gertrudswald - Osrednjeslovenska Unterkrain
Vojnik Hochenegg - Savinjska Untersteiermark
Vransko Franz - Savinjska Untersteiermark
Vrhnika Oberlaibach Nauporto Osrednjeslovenska Innerkrain
Vuzenica Saldenhofen - Koroška Untersteiermark
Zagorje ob Savi Seger an der Sau - Zasavska Untersteiermark
Zavrč Sauritsch - Podravska Untersteiermark
Zreče Rötschach bei Gobonitz - Savinjska Untersteiermark
Žalec Sachsenfeld - Savinjska Untersteiermark
Železniki Eisnern - Gorenjska Oberkrain
Žetale Schiltern - Podravska Untersteiermark
Žiri Sairach - Gorenjska Oberkrain
Žirovnica Scheraunitz - Gorenjska Oberkrain
Žužemberk Seisenberg Saisembergo Südostslowenien Unterkrain

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Bevölkerung, detaillierte Daten nach Gemeinden, 1. Januar 2015, abgerufen am 17. Oktober 2015
  2. Die Gemeinde Ankaran ist die 212. Gemeinde in Slowenien und wurde am 9. Juni 2011 durch Abspaltung von der Gemeinde Koper gebildet
  3. Gemeinde Ankaran in der slowenischsprachigen Wikipedia
  4. Homepage der Gemeinde Ankaran, abgerufen am 24. Juli 2014
  5. Entscheidung des slow. Verfassungsgerichtes vom 17. Juni 2011 zur Errichtung der Gemeinde Ankaran. slowenisch, abgerufen am 24. Juli 2014