A Coruña (Comarca)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
A Coruña
spanisch La Coruña
Comarca Coruña.png
Die Lage der Comarca in der Provinz A Coruña
Basisdaten
Hauptort: A Coruña
Fläche: 469,60 km²
Einwohner: 403.386 (2019)
Gemeinden: 9

Die Comarca A Coruña (spanisch La Coruña) ist eine Verwaltungseinheit Galiciens. Die Fläche von 469,60 km² entspricht 1,59 % der fläche Galiciens.
Die folgenden neun Municipios gehören zur Comarca:

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]