Aatto Pietikäinen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Aatto Pietikäinen Skispringen
Voller Name Aatto Johannes Pietikäinen
Nation FinnlandFinnland Finnland
Geburtstag 7. Oktober 1921
Geburtsort Kuopio
Sterbedatum 2. April 1966
Sterbeort Kouvola
Karriere
 

Aatto Johannes Pietikäinen (* 7. Oktober 1921 in Kuopio; † 2. April 1966 in Kouvola [1]) war ein finnischer Skispringer.

Bei den Olympischen Winterspielen 1948 in St. Moritz wurde er auf der Normalschanze mit Sprüngen von 69 m und 68 m und insgesamt 215,4 Punkten Achter. [2]

Aatto ist der Bruder der ebenfalls erfolgreichen Skispringer Matti Pietikäinen und Lauri Pietikäinen.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Aatto Pietikäinen Biography and Statistics. www.sports-reference.com. Abgerufen am 10. März 2009.
  2. INFO_Schansspringen_op_de_Olympische_Winterspelen_1948 Ondernemen Informatie Schansspringen op de Olympische Winterspelen 1948. www.ondernemen.in. Abgerufen am 10. März 2009.