Activiti

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Activiti
Entwickler Activiti Committer[1]
Erscheinungsjahr 2010
Aktuelle Version 5.20[2]
(18. April 2016[2])
Betriebssystem plattformunabhängig
Programmier­sprache Java
Kategorie Workflow-Management-System
Lizenz Apache-Lizenz 2.0[3]
activiti.org

Activiti ist ein in Java geschriebenes freies Workflow-Management-System, mit dem man Businessprozesse in BPMN 2.0. definieren und ausführen kann.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Mai 2010 wechselten Tom Baeyens und Joram Barrez, die zwei Hauptentwickler von jBPM, der Workflow-Engine von JBoss, zu Alfresco und starteten die Umsetzung von Activiti.[4] Dabei brachten sie ihre Erfahrungen mit jBPM mit, setzten aber Activiti auf einer neuen Codebasis auf, ohne jBPM-Quelltext dafür zu verwenden.

Die erste Version von Activiti war 5.0, womit die Entwickler auf ihre Erfahrungen mit jBPM von der Version 1.0 bis 4.0 hinweisen wollten.[5]

Komponenten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Activiti besteht aus einer Reihe von Komponenten und Applikationen, welche gemeinsam zur Definition und Ausführung von Businessprozessen eingesetzt werden:[6]

Werkzeuge
  • Activiti Modeler, ein webbasiertes grafisches Werkzeug zur Definition von BPMN-2.0-Workflows, basierend auf Signavio.
  • Activiti Designer, ein Eclipse-Plug-In für die Umsetzung von Workflows in Eclipse.
  • Activiti Probe, eine Webapplikation zur Administration und Monitoring der Activiti-Engine in Produktion.
  • Activiti Explorer, eine Webapplikation zum Zugriff auf die Activiti-Engine zur Laufzeit. Sie inkludiert Taskmanagement, Reporting statistischer historischer Daten sowie Informationen zu den Zuständen aktueller Prozessinstanzen.
Laufzeitkomponenten
  • Activiti Engine, der Kern des Activiti-Projektes: Der Workflow-Prozessor, eine Java-Prozessengine, die BPMN-Prozesse ablaufen lässt.
  • Model Repository, das Repository, in dem die BPMN-2.0-Modelle der definierten Workflows abgespeichert sind
Groupware
  • Cycle, eine Webapplikation für die Zusammenarbeit von Business-Benutzern und Softwareentwicklern.

Activiti unterstützt eine Reihe von Datenbanken zur Speicherung der Businessprozesse und deren Prozessinstanzen: DB2, H2 Database, Oracle, MySQL, MS SQL und PostgreSQL.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Tijs Rademakers: Activiti in Action. Executable business processes in BPMN 2.0. Manning, 2012, ISBN 978-1-61729-012-1 (englisch, manning.com [abgerufen am 14. November 2012]).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Activiti Team
  2. a b Activiti downloads
  3. Activiti FAQ, Why Apache license?
  4. Process Developments: Alfresco Creates Activiti aus dem Blog von Tom Baeyens
  5. Activiti FAQ, Why is the first version called 5.0?
  6. Activiti Components