Ademir Roque Kaefer

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ademir
Personalia
Name Ademir Roque Kaefer
Geburtstag 6. Januar 1960 (59 Jahre)
Geburtsort ToledoBrasilien
Größe 180 cm
Position Vorstopper
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1977–1980 Toledo FC
1981–1985 SC Internacional 76 (2)
1986 EC Santo André
1986–1992 Cruzeiro Belo Horizonte 109 (2)
1992–1993 Racing Club Avellaneda
1993–1995 Cruzeiro Belo Horizonte 42 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
1984–1988 Brasilien Olympiamannschaft 11 (0)
1988 Brasilien 5 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

Ademir Roque Kaefer, genannt Ademir, (* 6. Januar 1960 in Toledo), ist ein ehemaliger brasilianischer Fußballspieler.

Ademir trat hauptsächlich für den Cruzeiro EC aus Belo Horizonte an. Für diesen soll er in 469 Spielen neun Tore geschossen haben. Mit der brasilianischen Olympiamannschaft holte er 1984 und 1988 jeweils die Silbermedaille. Bei den Panamerikanischen Spielen 1987 gewann er die Goldmedaille.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Internacional

Cruzeiro

Nationalmannschaft

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]