Adventure Games

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Adventure Games – Entdecke die Story ist der Name einer Spieleserie der beiden australischen Spieleautoren Matthew Dunstan und Phil Walker-Harding, die bei dem Verlag Kosmos Spiele erscheint. Die Spiele bauen auf dem Konzept der Escape Games auf und verbinden diese mit dem als Computerspielgenre Adventure Games, bei denen die Mitspieler gemeinsam durch verschiedene Auswahlmöglichkeiten im Spiel eine Geschichte erschließen müssen. Wie bei den Spielen der Exit-Reihe und anderer Escape-Spiele müssen sie dabei Rätsel lösen, die Spielführung erfolgt allerdings anders als bei diesen durch Karten, auf denen die Spieler Punkte in Form von Zahlencodes wählen müssen, um voranzukommen.

Die Spiele der Adventure-Games-Reihe sind dafür konzipiert, nur einmal gespielt zu werden, da den Spielern danach die Lösungen bekannt sind. Anders als bei den Exit-Spielen werden allerdings keine Spielmaterials verändert oder zerstört.

Ausstattung und Spielweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bei den Adventure-Games geht es wie bei einem Computer-Adventure darum, eine Geschichte zu rekonstruieren und darin verschiedene Rätsel zu lösen. Dabei starten die Spieler mit wenigen Anhaltspunkten und müssen sich nach und nach durch das Spiel mit verschiedenen Orten und Aktionen arbeiten. Die Spiele sind dabei in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden für einen bis vier Spieler angelegt und in drei bis vier Kapitel untergliedert, die jeweils eine Spieldauer von 75 bis 90 Minuten haben.

Die Ausstattung variiert je nach Spiel. Sie beinhaltet eine knappe Spielanleitung, die das Konzept der Spiele umreißt und die Spieler in das konkrete Spiel einführt. Hinzu kommen auf das Spiel abgestimmte Charakterkarten, Ortskarten und Abenteuerkarten. Die Charakterkarten enthalten Charakterbeschreibungen und individuelle Eigenschaften, die im späteren Spiel eingesetzt werden. Die Ortskarten zeigen jeweils einen Raum mit mehreren Handlungsoptionen in Form von Nummern, die von den Spielern aktiv genutzt werden und hinter denen sich weitere Optionen, Rätsel oder auch Fallen befinden können. Diese werden durch das ebenfalls vorhandene Abenteuerbuch und die Abenteuerkarten bestimmt, bei einigen Optionen werden zudem neue Räume ins Spiel gebracht oder vorhandene Räume verändert. Jeder Spieler hat zudem neben seiner Charakterkarte eine Spielfigur, die er im Spiel an den Orten platziert, an denen er sich aktuell aufhält.[1] Mit der Mobile App KOSMOS Erklär-App können sowohl die Anleitung als auch die Abenteuer- und Ortskarten vorgelesen werden.[2]

Ausgaben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Spiele der Serie wurden von den beiden australischen Spieleautoren Matthew Dunstan und Phil Walker-Harding entwickelt und erscheinen in jeweils einer deutschen und englischen Ausgabe sowie bei 999 Games auf Niederländisch. Die grafische Gestaltung kommt von Martin Hoffmann. Die ersten beiden Titel erschienen Anfang 2019, die Veröffentlichung des vorerst letzten Titels ist für 2021 vorgesehen.

Bislang sind die folgenden Titel erschienen:

  • Adventure Games: Das Verlies (Adventure Games: The Dungeon; 2019)[3]
  • Adventure Games: Die Monochrome AG (Adventure Games: Monochrome Inc.; 2019)[4]
  • Adventure Games: Die Vulkaninsel (Adventure Games: The Volcanic Island; 2019)[5]
  • Adventure Games: Grand Hotel Abaddon (Adventure Games: Grand Hotel Abaddon; 2020)[6]
  • Adventure Games: Die Akte Gloom City (2021)[7]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Spieleanleitung Adventure Games: Das Verlies, Kosmos Spiele 2019
  2. Kosmos.de: Die KOSMOS Erklär-App (abgerufen am 25. August 2020)
  3. Adventure Games: Das Verlies in der Spieledatenbank BoardGameGeek (englisch), Adventure Games: Das Verlies in der Spieledatenbank Luding; abgerufen am 9. Februar 2017.
  4. Adventure Games: Die Monochrome AG in der Spieledatenbank BoardGameGeek (englisch), Adventure Games: Die Monochrome AG in der Spieledatenbank Luding; abgerufen am 9. Februar 2017.
  5. Adventure Games: Die Vulkaninsel in der Spieledatenbank BoardGameGeek (englisch); abgerufen am 9. Februar 2017.
  6. Adventure Games: Grand Hotel Abaddon in der Spieledatenbank BoardGameGeek (englisch); abgerufen am 25. August 2020.
  7. Adventure Games: Die Akte Gloom City in der Spieledatenbank BoardGameGeek (englisch); abgerufen am 25. August 2020.