Partia Shqiptare Demokristiane e Kosovës

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Partia Shqiptare Demokristiane e Kosovës
Partei­vorsitzender Ukë Berisha
General­sekretär Emanuel Demaj
Stell­vertretender Vorsitzender Jakup Kastrati
Entstehung 27. April 1945
Gründung 4. November 1990
Gründungs­ort Gjakova
Haupt­sitz Pristina
Jugend­organisation Forumi Rinor
Aus­richtung Konservatismus
Christdemokratie
Nationalismus
Farbe(n) rot und schwarz
Parlamentssitze
0/120
Website www.pshdk.com

Die Partia Shqiptare Demokristane e Kosovës (albanisch für „Albanische Christdemokratische Partei des Kosovo“; Akronym: PSHDK) ist eine politische Partei im Kosovo. Ukë Berisha ist Parteivorsitzender.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bei den Parlamentswahlen 2004 erreichte die Partei 1,8 % der Wählerstimmen und somit zwei von 120 Parlamentssitzen.

Die Partia Shqiptare Demokristiane e Kosovës kooperierte anlässlich der Parlamentswahl 2010/2011 mit der Partia Demokratike e Kosovës (PDK). Ziel dieser Kooperation mit der PDK war es die eigene Sitzanzahl im Parlament zu erhöhen. Die PSHDK war seit der Unabhängigkeit des Kosovo im Jahre 2008 internen Machtkämpfen ausgesetzt. Mehrere Personen erhoben Anspruch auf den Parteivorsitz.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]