Alfredo Balloni

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Alfredo Balloni (* 20. September 1989 in Rom) ist ein italienischer Straßenradrennfahrer.

Alfredo Balloni wurde 2005 italienischer Meister im Straßenrennen der Jugend und im Jahr daraus Junioren-Straßenmeister. 2007 gewann er die italienische Junioren-Meisterschaft im Einzelzeitfahren. 2009 errang er den nationalen Meistertitel im Einzelzeitfahren in der Klasse U23 und bei den Straßen-Weltmeisterschaften im selben Jahr belegte er Rang sechs im Einzelzeitfahren der U23. Im Jahre 2012 startete er beim Giro d’Italia, den er aber nicht beendete.

Erfolge[Bearbeiten]

2006
  • ItalienItalien Italienischer Meister - Straßenrennen (Junioren)
2007
  • ItalienItalien Italienischer Meister - Einzelzeitfahren (Junioren)
2008
2009
  • ItalienItalien Italienischer Meister - Einzelzeitfahren (U23)

Teams[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]