Allan Warren

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Allan Warren 2012

Michael Allan Warren (* 26. Oktober 1948 in Wimbledon (London)) ist ein britischer Fotograf, Schriftsteller und Schauspieler. Er ist unter anderem für seine Porträts von hochgestellten oder berühmten Persönlichkeiten bekannt.

Er besuchte die Bühnenschule Warren Terry's Juveniles im Drury Lane Theatre. Durch Vorsprechen bekam er seine ersten Aufträge, unter anderem die Moderatorin zu The Five O'clock Club wo er Marc Bolan kennenlernte der ihn später als Manager einstellte.

Mit 17 Jahren begann er seine Schauspielerkollegen zu fotografieren, und er erwarb seine erste eigene Kamera. Sein Freund der Musiker Mickey Deans wünschte sich 1969 Fotos seiner Hochzeit mit Judy Garland. Seither fertigt er vor allem Porträts von Persönlichkeiten, darunter viele Schauspieler, Schriftsteller, Musiker, Politiker und Mitglieder der britischen Königsfamilie.

Bibliografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Nobs & Nosh - Eating with the Beautiful People, 1974
  • Confessions of a Society Photographer, 1976
  • The Dukes of Britain, 1986
  • Dukes, Queens and Other Stories, 1999
  • Strangers in the Buff, August 2007
  • Carpet Dwellers, Oktober 2007
  • Nein Camp: My Struggle, Dezember 2012

Porträtfotografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Fotografien mit Allan Warren als Motiv – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 Commons: Fotografien von Allan Warren – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien