Allianz Private Krankenversicherung

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Allianz Private Krankenversicherungs-Aktiengesellschaft
Logo
Rechtsform Aktiengesellschaft
Gründung 1925
Sitz München
Leitung Birgit König[1]
Mitarbeiter 490[2]
Umsatz 3236 Mio. Euro
Branche Private Krankenversicherung
Website www.allianzdeutschland.de
Stand: 31. Dezember 2014 Vorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Stand 2014
Logo bis 2002

Die Allianz Private Krankenversicherungs-Aktiengesellschaft (APKV) ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Allianz Deutschland AG mit Sitz in München und wurde 1987 gegründet. Ihr wurde die Zulassung als Private Krankenversicherung durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht am 1. Januar 1988 erteilt. Über die Allianz Deutschland besteht mit der Allianz SE ein Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag im Geschäftsfeld Personenversicherung, zu der auch die Allianz Lebensversicherungs-Aktiengesellschaft gehört.

Die Versicherung bietet das gesamte Tarifspektrum in der Krankenvoll- und Pflege-, Krankentagegeld- sowie Private Krankenzusatzversicherung an.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gründung 1925 als Gedevag Gemeinnützige Deutsche Versicherungs-Aktiengesellschaft in Berlin. Nach mehreren Übernahmen wurde sie am 1. Oktober 1987 in Vereinte Krankenversicherung Aktiengesellschaft (kurz Vereinte Kranken oder VK) analog zum Konzern Vereinte Versicherung umfirmiert. Der Eigentümer der Vereinte war bis 31. Dezember 1994 die Swiss Re. Zum 1. Mai 1995 wurde diese an die Allianz Aktiengesellschaft, heute Allianz SE, verkauft, und 2003 wurde sie auf Allianz Private Krankenversicherungs-Aktiengesellschaft umfirmiert.[3]

Vorstand[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Vorstand hat fünf Mitglieder: Vorsitz; Finanzen; Produktentwicklung mit Aktuariat und Firmenkunden; Vertretervertrieb; Maklervertrieb.

Kennzahlen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kennzahlen 2014[4] Mio. Euro
Beitragseinnahmen 3236
Geleistete Zahlungen 2552
Aufwendungen für Versicherungsbetrieb 288
Kapitalanlagen 25.218
Bilanzsumme 25.720

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Vorstand APKV
  2. Geschäftsbericht 2014
  3. Established Swiss Re. Abgerufen am 5. Juni 2015.
  4. Geschäftsbericht 2014