Alness

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Ort im Vereinigten Königreich/Pop-Den

Alness
schottisch-gälisch Alanais
Straßenzug in Alness
Straßenzug in Alness
Koordinaten 57° 42′ N, 4° 16′ WKoordinaten: 57° 42′ N, 4° 16′ W
Alness (Schottland)
Alness
Alness
Einwohner 5782 Zensus 2011
Verwaltung
Post town ALNESS
Postleitzahlen­abschnitt IV17
Vorwahl 01349
Landesteil Scotland
Council area Highland
Britisches Parlament Caithness, Sutherland and Easter Ross
Schottisches Parlament Caithness, Sutherland and Ross

Alness (schottisch-gälisch Alanais)[1] ist eine Stadt in der schottischen Council Area Highland. Sie liegt in der traditionellen Grafschaft Ross-shire, die zwischen 1889 und 1975 zur Verwaltungsgrafschaft Ross and Cromarty gehörte. Alness ist etwa 13 km nordöstlich von Dingwall, 20 km nördlich von Inverness und 5 km westlich von Invergordon nahe dem Cromarty Firth, einem Meeresarm des Moray Firth gelegen und verzeichnete im Jahre 2011 5872 Einwohner[2]. Der gleichnamige Fluss Alness mündet bei Alness in den Cromarty Firth.

Bei Alness existierte im 20. Jahrhundert eine Basis der Royal Air Force[3]

Mit Teaninich[4] und Dalmore[5] befinden sich zwei Whiskybrennereien in Alness. Im benachbarten Invergordon sind mit Invergordon[6] und der ehemaligen Brennerei Ben Wyvis[7] zwei weitere whiskyproduzierende Betriebe zu finden.

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alness liegt etwa einen Kilometer nördlich der A9, die etwa 7 km südwestlich über die Cromarty Bridge den Cromarty Firth überquert. Der Bahnhof von Alness wird regelmäßig von der Far North Line bedient.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Alness – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Informationen des schottischen Parlaments
  2. Zensus 2011
  3. Informationen der Royal Commission on the Ancient and Historical Monuments of Scotland
  4. Vorstellung der Teaninich-Brennerei auf Whiskiesofscotland.com
  5. Datenblatt der Dalmore-Brennerei bei maltmadness.com
  6. Vorstellung der Invergordon-Brennerei auf Whiskiesofscotland.com
  7. Datenblatt der Ben-Wyvis-Brennerei bei maltmadness.com