Amtsgericht Bochum

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
ehemaliges Gebäude des Amtsgerichts Bochum

Das Amtsgericht Bochum mit Sitz in der Stadt Bochum ist ein Gericht der ordentlichen Gerichtsbarkeit und eines der fünf Amtsgerichte (AG) im Bezirk des Landgerichts Bochum.

Gerichtsbezirk und Aufgabenbereiche[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Gerichtsbezirk umfasst nur das Gebiet der kreisfreien Stadt Bochum.

Übergeordnete Gerichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Instanzenzug sind dem Amtsgericht Bochum das Landgericht Bochum, das Oberlandesgericht Hamm sowie der Bundesgerichtshof übergeordnet.

Bis 1892 gehörte das Amtsgericht Bochum zum Landgerichtsbezirk Essen, danach kam es zum Bezirk des damals neu errichteten Landgerichts Bochum.

Leitung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Direktor des Gerichts ist Oliver Hoffmann, stellvertretende Direktorin ist Elke Hagedorn-Kroemer.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 51° 28′ 48,8″ N, 7° 12′ 56,8″ O