Andalé Mono

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Andale Mono)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Andalé Mono
Schriftart Andalé Mono
Kategorie Nichtproportional
Schriftfamilie Andalé Mono
Schriftdesigner Steve Matteson
Auftraggeber Taligent (Apple & IBM)
Schriftgießerei Monotype
Erstellung 1993
Wiederveröffentl. MS Core fonts
Alternativname Monotype.com
Beispiel
Schriftbeispiel für Andalé Mono

Andalé Mono (aus technischen Gründen zumeist ohne Akzent geschrieben) ist eine Festbreitenschriftart, die von Steve Matteson als Befehlszeilenschrift für das Taligent-Projekt von Apple und IBM entworfen wurde[1] und von der Schriftgießerei Monotype vermarktet wird.

Verbreitung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nachdem Taligent gescheitert war, wurde die Andalé Mono zunächst als Erweiterung für den Internet Explorer 4.0 (erschienen 1997) angeboten, und später mit den Versionen 5 und 6 mitgeliefert. Microsoft hat für die Schrift anfangs den Ersatznamen Monotype.com verwendet, ist dann aber zum ursprünglichen Namen zurückgekehrt. Die Schriftart ist Teil des kostenlos erhältlichen Schriftartenpakets Core fonts for the Web und hat so weite Verbreitung erlangt.

In modernen Windows-Versionen ist die Schriftart nicht mehr enthalten, kann jedoch weiterhin heruntergeladen werden.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. https://www.youtube.com/watch?v=rxbzE_JAs3A#t=10m45s
 Commons: Andale Mono – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien