Andrea Zuccari

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Angaben ohne ausreichenden Beleg könnten demnächst entfernt werden. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.

Andrea Zuccari (* 26. Oktober 1974 in Rom) ist ein italienischer Freitaucher.

Zuccari wurde als Sohn eines Italieners und einer Schweizerin geboren. Er ist mehrfacher Rekordhalter im Freitauchen und lebt in Scharm asch-Schaich, wo er eine Tauchbasis betreibt.

Rekorde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2006–2011: 10 Schweizer Nationalrekorde
  • 2011: Weltrekord im Tandem No Limits / 125 m Tiefe, mit der deutschen Taucherin Anna von Boetticher
  • 2013: Weltrekord im Tandem No Limits / 126 m Tiefe, mit dem griechischen Taucher Stavros Kastrinakis
  • 2014: italienischer Rekord im No Limits / 175 m Tiefe[1]
  • 2017: italienischer Rekord im No Limits / 185 m Tiefe[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Davide Serra: Andrea Zuccari: -175 mt No Limits con la maschera! Apnea Magazine, 27. Juli 2014.
  2. Apnea, No Limits: Zuccari scende a -185, record italiano. La Repubblica, 2017.