Andrea Zuccari

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Andrea Zuccari (* 26. Oktober 1974 in Rom) ist ein italienischer Freitaucher.

Zuccari wurde als Sohn eines Italieners und einer Schweizerin geboren. Er ist mehrfacher Rekordhalter im Freitauchen und lebt in Scharm asch-Schaich, wo er eine Tauchbasis betreibt.

Rekorde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2006–2011: 10 Schweizer Nationalrekorde
  • 2011: Weltrekord im Tandem No Limits / 125 m Tiefe, mit der deutschen Taucherin Anna von Boetticher
  • 2013: Weltrekord im Tandem No Limits / 126 m Tiefe, mit dem griechischen Taucher Stavros Kastrinakis
  • 2014: italienischer Rekord im No Limits / 175 m Tiefe[1]
  • 2017: italienischer Rekord im No Limits / 185 m Tiefe[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Davide Serra: Andrea Zuccari: -175 mt No Limits con la maschera! Apnea Magazine, 27. Juli 2014.
  2. Apnea, No Limits: Zuccari scende a -185, record italiano. La Repubblica, 2017.