Andy Yttri

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Andy Yttri (* 13. Dezember 1958 in San Francisco; † 26. Mai 1993 in New York City) war amerikanischer Konzeptkünstler.

Inhaltsverzeichnis

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Andy Yttri studierte von 1980 bis 1986 an der School of Visual Arts (SVA) in New York. Zwischen 1989 und 1992 war er Stipendiat des DAAD in Berlin. Yttri ist vor allem durch seine Interventionen im öffentlichen Raum bekannt. Er starb 1993 bei einem Verkehrsunfall in New York.

Werke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Hommage etwaneunmeter, http://www.etwaneunmeter.de/andy_yttri/index.html

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]