Angelina Nikolajewna Juschkowa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Angelina Juschkowa Rhythmische Sportgymnastik
Persönliche Informationen
Name: Angelina Nikolajewna Juschkowa
Nationalität: RusslandRussland Russland
Disziplin Rhythmische Sportgymnastik
Geburtstag: 13. November 1979 (39 Jahre)
Geburtsort: Woronesch, SowjetunionSowjetunion Sowjetunion
Größe: 173 cm
Gewicht: 50 kg
Medaillenspiegel
Olympische Spiele 0 × Gold 0 × Silber 1 × Bronze
Weltmeisterschaften 0 × Gold 2 × Silber 1 × Bronze
Europameisterschaften 2 × Gold 0 × Silber 0 × Bronze
Medaillen
Olympische Ringe Olympische Spiele
0Bronze0 1996 Atlanta Gruppe Mehrkampf
Logo der FIG Weltmeisterschaften
0Bronze0 1995 Wien 3 Bälle + 2 Bänder
0Silber0 1996 Budapest 3 Bälle + 2 Bänder
0Silber0 1996 Budapest 5 Reifen
Logo der UEG Europameisterschaften
0Gold0 1997 Patras Gruppe Mehrkampf
0Gold0 1997 Patras 5 Bälle

Angelina Nikolajewna Juschkowa, verheiratete Schtscherbakowa[1] (russisch Ангелина Николаевна Юшкова; * 13. November 1979 in Woronesch, Russische SFSR, Sowjetunion), ist eine russische Rhythmische Sportgymnastin.

Sie nahm an den Olympischen Spielen 1996 teil, bei denen sie in der Rhythmischen Sportgymnastik im Gruppenmehrkampf mit Jewgenija Botschkarjowa, Irina Dsjuba, Julija Iwanowa, Jelena Kriwoschei und Olga Schtyrenko die Bronzemedaille gewann.[2] Bei den Weltmeisterschaften 1995 in Wien gewann Juschkowa ebenfalls eine Bronzemedaille und bei den Weltmeisterschaften 1996 in Budapest zweimal Silber.

Juschkowa ist verheiratet (Name seit der Heirat: Schtscherbakowa), lebt in Moskau und hat zwei Söhne.[1]

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Юшкова Ангелина — художественная гимнастика, gimnastikasport.ru (russisch)
  2. Rhythmic Gymnastics at the 1996 Atlanta Summer Games: Women's Group, sports-reference.com (russisch)
  3. a b Angelina Juschkowa auf infosport.ru (russisch)
  4. Указ Президента Российской Федерации от 06.01.1997 № 1 auf kremlin.ru (russisch)