Anse-à-Galets

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Anse-à-Galets
Anse-à-Galets (Haiti)
Red pog.svg
Koordinaten 18° 50′ N, 72° 52′ W18.833-72.867Koordinaten: 18° 50′ N, 72° 52′ W
Basisdaten
Staat Haiti

Departement

Ouest
Arrondissement La Gonâve
Gemeinde Anse-à-Galetskein Link
Fläche 377 km²
Einwohner 52.662 (2003)
Dichte 139,7 Ew./km²
Satellitenaufnahme der Insel. Anse-à-Galets am oberen Rand der Insel rechts. Bild nicht genordet!
Satellitenaufnahme der Insel. Anse-à-Galets am oberen Rand der Insel rechts. Bild nicht genordet!

Der Hafen Anse-à-Galets liegt auf der Nordostseite der Insel Île de la Gonâve (früher Île de la Gonaïve) im Departement Ouest von Haiti. Er ist Hauptstadt des Arrondissements (Kreis), der die gesamte Insel umfasst und aus den beiden Kommunen Anse-à-Galets und Pointe-à-Raquette besteht.

2003 lebten dort 52.662 Einwohner auf einer Fläche von 377 km². Die Stadt liegt ca. 50 Kilometer westnordwestlich der haitianischen Hauptstadt Port-au-Prince.