Départements von Haiti

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die zehn Départements von Haiti (kreol. depatman Ayiti, franz.: départements d'Haïti) sind weiter eingeteilt in 41 Arrondissements und 133 Gemeinden.

Administration[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jedes Département von Haiti hat einen Départementrat (conseil départemental), der aus drei Mitgliedern besteht. Seine Mitglieder werden für vier Jahren durch die Départementversammelung gewählt. An der Spitze des Départementrats steht ein Präsident. Der Rat ist das ausübende Organ des Départements.

Die Départementversammlung (assemblée départementale) unterstützt den Rat in seiner Arbeit.

Liste der Departements[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Departements von Haiti
Nr. Département Hauptstadt Fläche (km²) Einwohner Einwohner/km² Karte
1 Artibonite Gonaïves 4.984 1.168.800 234,5 Artibonite in Haiti.svg
2 Centre Hinche 3.675 564.200 153,5 Centre in Haiti.svg
3 Grand’Anse Jérémie 1.500–2.000 733.000
(vor Aufteilung)
366,5–488,7 Grand Anse in Haiti.svg
4 Nippes (neu seit 2003) Miragoâne 1.500–2.000 266.379 177,6–133,2 Nippes in Haiti.svg
5 Nord Cap-Haïtien 2.106 872.200 414,2 Nord in Haiti.svg
6 Nord-Est Fort-Liberté 1.805 283.800 157,2 Nord-Est in Haiti.svg
7 Nord-Ouest Port-de-Paix 2.176 488.500 224,5 Nord-Ouest in Haiti.svg
8 Ouest Port-au-Prince 4.827 2.943.200 609,7 Ouest in Haiti.svg
9 Sud-Est Jacmel 2.023 518.200 256,2 Sud-Est in Haiti.svg
10 Sud Les Cayes 2.794 745.000 266,6 Sud in Haiti.svg

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]