Arne Ammerer

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Arne Ammerer
SC Wiener Neustadt vs. SV Ried 2018-04-13 (048).jpg
Arne Ammerer (2018)
Personalia
Geburtstag 18. September 1996
Geburtsort Österreich
Größe 180 cm
Position Mittelfeldspieler
Junioren
Jahre Station
2003–2010 FC Bad Gastein
2010–2014 SV Ried
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2013– SV Ried II 90 (9)
2017– SV Ried 12 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 25. Mai 2018

Arne Ammerer (* 18. September 1996) ist ein österreichischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ammerer begann seine Karriere beim FC Bad Gastein. 2010 kam er in die Akademie der SV Ried. Zur Saison 2014/15 rückte er in den Kader der viertklassigen Amateure auf, für die er im August 2014 in der OÖ Liga debütierte.

Nach über 70 Spielen für die Amateure erhielt er im Juni 2017 einen Profivertrag bei den Riedern.[1] Sein Debüt in der zweiten Liga gab er im Juli 2017, als er am zweiten Spieltag der Saison 2017/18 gegen den SC Austria Lustenau in der 85. Minute für Julian Wießmeier eingewechselt wurde.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Arne Ammerer – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Pius Grabher neu bei der SV Guntamatic Ried svried.at, am 1. Juni 2017, abgerufen am 28. Juli 2017