Arques (Fluss)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Arques
Der Mündungshafen in Dieppe

Der Mündungshafen in Dieppe

Daten
Gewässerkennzahl FRG2--0200
Lage Frankreich, Region Normandie
Flusssystem Arques
Ursprung durch Vereinigung der Flüsse Béthune, Varenne und Eaulne im Gemeindegebiet von Arques-la-Bataille
49° 53′ 27″ N, 1° 7′ 47″ O
Quellhöhe ca. m[1]
Mündung in Dieppe in den ÄrmelkanalKoordinaten: 49° 56′ 5″ N, 1° 5′ 3″ O
49° 56′ 5″ N, 1° 5′ 3″ O
Mündungshöhe ca. m[1]
Höhenunterschied ca. 4 m
Länge ca. 6 km[2]
Mittelstädte Dieppe

Der Arques ist ein Fluss in Frankreich, der im Département Seine-Maritime in der Region Normandie verläuft. Er entsteht durch Vereinigung der Flüsse Béthune, Varenne und Eaulne im Gemeindegebiet von Arques-la-Bataille, entwässert generell in nordwestlicher Richtung und mündet nach rund 6[2] Kilometern im Stadtgebiet von Dieppe in den Ärmelkanal.

Orte am Fluss[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Arques – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b geoportail.fr (1:16.000)
  2. a b Die Angaben zur Flusslänge über den Arques auf sandre.eaufrance.fr (französisch), abgerufen am 7. Februar 2010, können nicht herangezogen werden, da sie offensichtlich den Verlauf des Flusses Béthune beinhalten. Die Länge wurde daher von franz. Wikipedia übernommen.