Ashampoo Snap

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ashampoo Snap
Basisdaten

Entwickler Ashampoo
Erscheinungsjahr 2009
Aktuelle Version 12[1]
(Februar 2021)
Betriebssystem Windows 10, Windows 8
Kategorie Dienstprogramm
Lizenz Proprietär
deutschsprachig ja
www.ashampoo.com/de/eur/pin/2424/multimedia-software/snap-12

Snap ist ein Bildschirmerfassungsprogramm des Herstellers Ashampoo. Mit der Software lassen sich Screenshots (Bildschirmfotos) und Videoaufnahmen vom Bildschirm erstellen.

Im Jahr 2006 wurde die erste Version mit dem Namen Ashampoo Magical Snap 1 veröffentlicht und ist in den letzten Jahren kontinuierlich weiterentwickelt worden. Im Jahr 2009 wurde der Name auf Ashampoo Snap geändert. Mit dem Programm lassen sich alle Inhalte als Screenshot oder Video festhalten. Durch Nachbearbeitung in Form von Grafiken, Texten und Effekten können viele Informationen in nur einem Bild oder Video vermittelt werden. Funktionen wie multi-linguale Texterkennung, Speichern in der Zwischenablage, automatische Nummerierung dienen der Beschleunigung des internen oder externen Workflows. Bilder oder Videos können gespeichert, geteilt oder in der Cloud gespeichert werden. Videos können in einem eigenen Editor geschnitten, verbunden und in Episoden gespeichert werden. Eine schnelle GIF-Erstellung aus beliebigen Video-Parts ist ebenfalls möglich. Screenshots gelingen auch aus Spielen im Vollbild-Modus. Version 12 bietet unter anderem eine neue Multifunktionsaufnahme-Funktion.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. www.ashampoo.com.