Aviavilsa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aviavilsa
ATR 42-300F der Aviavilsa
IATA-Code:
ICAO-Code: LVR
Rufzeichen: AVIAVILSA
Gründung: 1998
Sitz: Vilnius, LitauenLitauen Litauen
Heimatflughafen:

Flughafen Vilnius

Mitarbeiterzahl: 30
Flottenstärke: 0
Ziele: national und international
Website: www.aviavilsa.lt

Aviavilsa ist eine litauische Frachtfluggesellschaft mit Sitz in Vilnius und Basis auf dem Flughafen Vilnius.

Unternehmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Aviavilsa wurde 1998 gegründet und nahm den Betrieb 1999 auf.

Sie führt Frachtflüge im Linien- und Charterdienst durch. Zudem werden Wartungsdienstleistungen für andere Betreiber der Antonow An-26 angeboten.

Flotte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Antonow An-26B der Aviavilsa im Jahr 2007

Mit Stand Juni 2017 besitzt Aviavilsa keine eigenen Flugzeuge.[1]

In der Vergangenheit wurden unter anderem folgende Flugzeugtypen eingesetzt:

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Aviavilsa – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. rzjets.net – Aviavilsa (englisch), abgerufen am 2. Juni 2017