Ayako Kitamoto

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ayako Kitamoto
Personalia
Geburtstag 22. Juni 1983
Geburtsort SapporoJapan
Größe 164 cm
Position Stürmer
Junioren
Jahre Station
2002–2003 Tokyo Women’s College of Physical Education
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2004–2010 Urawa Reds Ladies 118 (58)
2014–2015 Orca Kamogawa FC
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2004–2010 Japan 17 0(4)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

Ayako Kitamoto (jap. 北本 綾子, Kitamoto Ayako; * 22. Juni 1983 in Sapporo) ist eine ehemalige japanische Fußballspielerin.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kitamoto spielte in der Jugend für die Tokyo Women's College of Physical Education. Sie begann ihre Karriere bei Urawa Reds Ladies, wo sie von 2004 bis 2010 spielte. Sie trug 2004 und 2009 zum Gewinn der Nihon Joshi Soccer League bei. Danach spielte er bei Orca Kamogawa FC.

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit der japanischen Nationalmannschaft qualifizierte sie sich für die U-19-Weltmeisterschaft der Frauen 2002.

Im Jahr 2004 debütierte Kitamoto für die japanischen Nationalmannschaft.[1] Insgesamt bestritt sie 17 Länderspiele für Japan.

Errungene Titel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit Vereinen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Persönliche Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Japan Football Association