Bühne

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bühne steht für:

  • Bühne (Theater), Konstruktion auf der darstellende Künstler auftreten
  • Bühne, eine Bezeichnung für das Theater selbst
  • Bühne (Psychodrama), ein wichtiger Bestandteil des psychotherapeutischen Handlungsraums im Psychodrama
  • Ladebühne oder Hubarbeitsbühne, künstliche Erhöhung zur Erleichterung des Verladens von Lasten
  • Bühne, eine Plattform an Wagenenden von älteren Eisenbahn-Personenwagen
  • Schiebebühne, dient dazu, auf engstem Raum zahlreiche parallele Gleise miteinander und mit ein oder mehreren Anschlussgleisen durch ein querverschiebbares Gleisstück zu verbinden
  • Die Bühne, größte österreichische Theaterzeitschrift
  • „die bühne e. V.“ in Dresden, ältestes deutsches Studententheater
  • Bühne, in alemannischen Dialekten teilweise noch gebräuchliches Wort für Dachboden

Orte in Deutschland:

  • Bühne (Borgentreich), Ortsteil der Stadt Borgentreich im Kreis Höxter in Nordrhein-Westfalen
  • Bühne, Ortsteil der Stadt Kalbe (Milde) im Altmarkkreis Salzwedel, Sachsen-Anhalt
  • Bühne (Osterwieck), Ortsteil der Stadt Osterwieck im Landkreis Harz, Sachsen-Anhalt
  • Burg Bühne, Burg und ehemaliges Rittergut in Borgentreich

Personen:

  • Wolfgang Bühne (* 1946), deutscher Evangelist, Verleger, Buchhändler und Autor


Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.