BAE Taranis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
BAE Taranis
BAE Taranis In Flight.jpg
Erstflug des Taranis
Typ: Tarnkappen-Kampfdrohne
Entwurfsland: Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich
Hersteller: BAE Systems
Erstflug: 10. August 2013
Indienststellung: In der Entwicklung

Die BAE Systems Taranis ist ein Technologie-Demonstrator für ein britisches UCAV. Sie ist Teil des Strategic Unmanned Air Vehicle (Experimental) (SUAV[E]) Programms, dessen Ziel es ist, ein autonomes unbemanntes Luftfahrzeug mit Tarnkappeneigenschaften zu entwickeln. Taranis ist der keltische Gott des Himmels, des Wetters und des Donners.

Entwicklung[Bearbeiten]

Die Entwicklung des Taranis-UCAV wird von BAE Systems geleitet, an dem Programm beteiligt sind aber auch Rolls-Royce, General Electric, QinetiQ und das britische Verteidigungsministerium. BAE Systems ist für die Konstruktion, die Tarnkappentechnik und die Flugsteuerung und -erprobung verantwortlich. QinetiQ entwickelt die Künstliche Intelligenz für den autonomen Flug und GE Aviation Systems steuert die Avionik bei. Das Fluggerät wird von einem Rolls-Royce Turbomeca-Adour-MK951-Turbofan angetrieben.

BAE Systems Australia ist mit 5 % an dem Programm beteiligt. Der Taranis-Demonstrator wird ein MTOW von 8000 Kilogramm und die Abmessungen einer BAE Hawk haben. Im September 2007 wurden erste Teile hergestellt, der Zusammenbau des UCAV begann im Februar 2008.[1][2] Am 12. Juli 2010 wurde der fertige Taranis-Demonstrator erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Die Flugerprobung sollte ursprünglich 2011 beginnen,[3] der Erstflug fand jedoch erst im August 2013 statt.[4]

Technische Daten[Bearbeiten]

Kenngröße Daten
Länge: ca. 12,50 m
Spannweite: ca. 10 m
Höhe: ca. 4 m
Gewicht: ca. 8.000 kg
Höchstgeschwindigkeit: k. A.
Maximale Flughöhe: k. A.
Flugreichweite: k. A.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: BAE Taranis – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. BAE Systems: BAE Systems to lead £124 million UAV technology demonstrator, 7. Dezember 2006.
  2. BAE Systems: Assembly Starts of Taranis Unmanned Combat Air Vehicle, 19. Februar 2008.
  3. BAE Systems: Taranis Combat Aircraft Thunders into view, 12. Juli 2010.
  4. Britische Kampfdrohne Taranis erfolgreich getestet. euronews, 6. Februar 2014, abgerufen am 8. Februar 2014 (Video auf YouTube=).