Bajangol (Distrikt)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bajangol
Баянгол
englisch Bayangol
Ulaanbaatar Bayangol.JPG
Staat: MongoleiMongolei Mongolei
Aimag: Ulaanbaatar (Hauptstadtdistrikt)
Gemeinde: Ulaanbaatar
Koordinaten: 47° 55′ N, 106° 55′ OKoordinaten: 47° 55′ 0″ N, 106° 55′ 0″ O
Fläche: 29,5 km²
 
Einwohner: 160.479
Bevölkerungsdichte: 5.440 Einwohner je km²
 
Zeitzone: UTC+8
Telefonvorwahl: +976 (0) 11
Postleitzahl: 210 xxx
Kfz-Kennzeichen: УБ_ (_ variabel)
 
Gemeindeart: Düüreg
Gliederung: 20 Khoroos
Webpräsenz:
Bajangol (Mongolei)
Bajangol
Bajangol
Lage von Bajangol in der Mongolei
Lage Bajangols (Bayangol) innerhalb der Stadt Ulaanbaatar

Bajangol (mongolisch Баянгол „Großer Fluss“) ist einer von neun Düüregs (Distrikten) in der mongolischen Hauptstadt Ulaanbaatar.

In der Zeit des kommunistischen Aufbruchs nach der Oktoberrevolution in Russland, zu dem die Mongolei seinerzeit gehörte, nannte man den Bezirk Bajangol „Октябрийн район“ (Bezirk des Oktober).

Bevölkerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Bajangol leben 160.479 Menschen, Bajangol wird in insgesamt zwanzig Khoroos (Teilbezirke) untergliedert.

Städtepartnerschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seit 1999 besteht eine Partnerschaft mit der Gemeinde Schönefeld in Brandenburg.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]