Barthout van Assendelft

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Barthout van Assendelft (* geboren um 1440, Ort unbekannt; † nach 1502 in Den Haag (?)) war ein holländischer Edelmann und der erste Landesadvokat (Ratspensionär) der damaligen Grafschaft Holland.

Van Assendelft, benannt nach der im Besitz seiner Familie gelegenen Ambachtsherrlichkeit Assendelft, war womöglich ein naher Verwandter von Barthout van Assendelft Willemsz, Herr von Vlieland und Veenhuizen gewesen. Dieser erfüllte diverse Ämter wie das eines Hofmeisters am Hof des burgundischen Herzogs Philipp dem Guten und das eines Schepen (Schöffe) von Haarlem. Barthout van Assendelft studierte an der Universität von Löwen (1453) sowie zwischen den Jahren 1455 und 1456 an der Universität von Paris. Im Jahre 1462 promovierte er an der Universität von Ferrara zum Doktor der Rechte.

Nach seiner Rückkehr nach Holland wurde er im Jahre 1468 mit dem Amt eines stadsadvocaat (Stadtrichter) von Leiden benannt. Dieses Amt hatte er bis in das Jahr 1477 inne, um im Jahre 1480 auf Initiative der holländischen Ritterschaft hin durch die Staaten von Holland und Westfriesland als erster Landesadvokat Hollands angestellt zu werden. Als Vorbild diente das städtische, in den frühen Niederlanden gängige, Amt des Pensionaris. Über die Amtsnamen „advocaat ende pensionaris“ sowie „advocaat van’t land“ gelang es schließlich zur damals offiziellen Bezeichnung „Landsadvocaat“ über. Bis zum Aufstand der Vereinigten Provinzen im Jahre 1572 hatte dieses Amt aber noch nicht die staatstragende Verantwortung wie im Goldenen Jahrhundert inne.

Assendelfts erste Amtszeit dauerte bis 1489, seine Zweite erfüllte er zwischen den Jahren 1494 und 1497. Im Jahre 1489 war er auch als Procuereur-generaal am Hof van Holland, Seeland und West-Friesland tätig; er wurde aber noch im selben Jahr wegen Missestände aus diesem Amt entlassen.

Quelle[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

  • H. P. Fölting: De landsadvocaten en raadpensionarissen der Staten van Holland en West-Friesland 1480–1795. Een genealogische benadering. In: Jaarboek Centraal Bureau voor Genealogie. Band 27, 1972, S. 294–343.
Vorgänger Amt Nachfolger
Amt neu geschaffen 1. Landesadvokat von Holland
1480–1489
Jan Bouwensz
Vorgänger Amt Nachfolger
Jan Bouwensz (3.) Landesadvokat von Holland
1494–1497
Frans Coebel van Loo