Ben Arous

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel erläutert die Stadt Ben Arous; Eine Beschreibung des gleichnamigen Gouvernements findet sich unter Gouvernement Ben Arous; für den französischen Mathematiker siehe Gérard Ben Arous

Karte: Tunesien
marker
Ben Arous
Arous, Große Moschee aus der Vogelschau

Ben Arous (arabisch بن عروس, DMG Bin ʿArūs) ist eine Stadt in Tunesien etwa 12 km südlich von Tunis und Hauptstadt des gleichnamigen Gouvernements.

Bevölkerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Stadt hat 88.322 Einwohner (Zensus 2014)[1], von denen 39,7 Prozent berufstätig sind. Die Zuwanderungsrate beträgt 90,6 Prozent und die Einschulungsrate 97,2 Prozent.

Infrastruktur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Für Ben Arous ist die etwa zehn Kilometer nordöstlich südlich gelegene Hafenstadt Radès von wirtschaftlicher Bedeutung.

Städtepartnerschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Ben Arous – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Nachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://citypopulation.de/Tunisia-Cities.html

Koordinaten: 36° 45′ N, 10° 14′ O