Ben English

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ben English, 2009

Ben English (bürgerlich: Derek Hay, * 12. August 1964 in England, Vereinigtes Königreich) ist ein britischer Pornodarsteller und -regisseur.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

English begann seine Karriere als Darsteller im Jahr 2002 im Alter von 38 Jahren. Seitdem hat er laut IAFD in knapp 800 Filmen mitgespielt. Darunter sind in der Branche bekannte Werke wie Pirates II: Stagnetti’s Revenge, Babysitters und Fly Girls. Zwölf Filme hat er als Regisseur gedreht, unter anderen Intensitivity 1-6 und Rock Hard 2-6.

Er gründete im Jahr 2000 die Agentur LA Direct Models, die Darsteller für die Erotikbranche vermittelt.[1] Er arbeitete auch als Stage Manager in London z. B. für die Rolling Stones.

Er konnte zweimal den AVN Award und einmal den XRCO Award gewinnen. Außerdem war er 16 weitere Male nominiert.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auszeichnungen & Nominierungen (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2004: XRCO Award – Best New Stud
  • 2004: AVN Award – Best Male Newcomer
  • 2009: AVN Award – Best Supporting Actor – Pirates II: Stagnetti's Revenge

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Ben English – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Website von LA Direct Models