Benutzer Diskussion:Ebhauff

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Artikel „Kunstpfad Universität (Ulm)“[Quelltext bearbeiten]

Hallo Ebhauff,

der Artikel Kunstpfad Universität (Ulm) wurde nach Kunstpfad Universität Ulm verschoben.

Wenn du den Grund wissen möchtest, hinterlasse mir bitte eine Nachricht. Weiterhin viel Erfolg und viele Grüße, --Lutheraner 17:32, 25. Jul. 2010 (CEST)

Wortmann[Quelltext bearbeiten]

Wie soll das mit der Wortmann laufen? Besten Dank für das Angebot und Gruß--Roll-Stone 17:53, 29. Jul. 2010 (CEST)

Mach Dir die Mühe: Suche über meine Benutzerseite meine Adresse, ruf mich dann an oder schreibe mir ein Mail. Ebhauff 18:52, 29. Jul. 2010 (CEST)

Margarethen[Quelltext bearbeiten]

Meine E-mail geht nicht raus ? Daher so:

Hallo!

Vielen Dank für Deine Informationen. Ich vor etwa 25 Jahren im Römersteinbruch. Damals gab es noch keinen derartigen Rummel, allerdings fuhren auch schon einige Busse an. Der heutige Touristenrummel ist mir in dem von Dir beschriebenen Ausmaß nicht bekannt. Ich selbst bin wieder auf die dortigen Symposien beim Lesen der englischsprachigen Ausgabe "Karl Prantl Sculpture" auf die Symposien gestossen und war sehr dann verwundert, als ein Stub in der Wp eingestellt wurde. Den habe ich etwas ausgebaut und dann hat ein anderer alle Namen eingestellt, woraufhin ich Bilder dazu eingestellt habe. Mit Prantl hatte ich am Rande eines Symposions vor Jahren ein Gespräch, ein überaus liebenswürdiger und sympathischer Mensch.

Das Phänomen der touristischen und kommerziellen Verwertung an Kulturgut ist leider diesem System geschuldet. Es gibt keine Sphäre, die sich dem schnöden Mammon entzieht und ihm anheim fällt. Man mag das bedauern, aber es gibt keine Kraft, die das aufhalten kann. Zumindest sehe ich keine. Jetzt mal spaßhaft, wenn keiner zu den Kunstwerken geht, ist es doch auch wieder nicht i.O.. ,-)

Ich selbst beschäftige mich beruflich am Rande auch mit der Bildhauerei, daher stammt mein Interesse. Ich gehe bei Gelegenheit in die Uni-Bibliothek und werde mich in die Literatur der Wortmann einlesen. Das scheint wohl das bedeutendste Werk über die Entwicklung der Bildhauersymposien zu sein.

Ich finde es ausgezeichnet, wenn Du den Artikel in dem von Dir geschriebenen Sinne überarbeitest und kritische Passagen einfügst, wie auch weniger Bilder, in dem von Dir skizzierten Sinne. Mehr Information und Aufklärung helfen. Deine Ansätze den Artikel zu überarbeiten finde ich in allen Fragen prima.

Mit den Besten Grüßen --Roll-Stone 13:22, 1. Aug. 2010 (CEST)

Mach ich - aber erst in den kommenden 2- 3 Tagen. Ganz sicher ohne viel kritische Bemerkungen. Einem solchen, kunstgeschichtlich bedeutsamen, Ort wollen wir ja alle nur weiter helfen. Oder? Ebhauff 14:58, 1. Aug. 2010 (CEST)

Bildhauersymposion Kaisersteinbruch[Quelltext bearbeiten]

Kannst Du bitte den Artikel durchsehen und ggf. ergänzen. Es fehlt mir die Quelle eines Wortmann-Zitats. Das Zitat stammte von Dir, kannst Du die Seitenzahl einfügen, wäre schön. Besten Gruß--Roll-Stone 22:30, 21. Aug. 2010 (CEST)

Entspricht meine Arbeit am frühen Morgen Deinen Vorstellungen? Zumindest ist der Text nun präziser. Ebhauff 07:09, 22. Aug. 2010 (CEST)

Prima und danke. Ich werde den Artikel im Laufe des Tages nach "Schon Gewusst" geben. --Roll-Stone 09:25, 22. Aug. 2010 (CEST)

Eckhart Dietz[Quelltext bearbeiten]

Vielen Dank für die Korrektur. Ich kenne mich mit diesen Commons nicht aus und hätte nicht gewusst, was zu tun ist. Ich lade meine Bilder immer normal hoch und viele werden dann von irgendjemand nach Commons verschoben. Dabei muss jemand auch die falsche Zuordnung der Ankommenden zu Wege der Kunst vorgenommen haben. Geak (Diskussion) 19:25, 29. Jul. 2014 (CEST)

„Edgar Gutbub“[Quelltext bearbeiten]

Hallo, warum hast du im Artikel „Edgar Gutbub“ deine Signatur in die erste Zeile gestellt? Die Sig. gehört doch nur auf Diskussionsseiten. --Anfeld (Diskussion) 12:35, 17. Aug. 2017 (CEST)