Bergsøya

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bergsøya
Insel Bergsøya von der Leinøya aus gesehen
Insel Bergsøya von der Leinøya aus gesehen
Gewässer Europäisches Nordmeer
Inselgruppe Sørøyane
Geographische Lage 62° 20′ 29″ N, 5° 37′ 59″ OKoordinaten: 62° 20′ 29″ N, 5° 37′ 59″ O
Bergsøya (Møre og Romsdal)
Bergsøya
Fläche 7,6 km²
Höchste Erhebung Igesundshetta
216 m
Hauptort Fosnavåg
Sørøyane-Inselgruppe
Sørøyane-Inselgruppe

Bergsøya ist eine zu den Sørøyane (Südinseln) gehörende Insel in Sunnmøre (Fylke Møre og Romsdal). Die Inselgruppe befindet sich südwestlich von Ålesund.

Bergsøya gehört zur Gemeinde Herøy. Auf der Insel liegt Fosnavåg, das Verwaltungszentrum der Gemeinde. Die Insel ist mit den Nachbarinseln Leinøya, Gurskøya, Remøya, Runde und Nerlandsøya durch Brücken verbunden.

Insel Bergsøya mit Ortschaft Fosnavåg von der Insel Nerlandsøya aus gesehen