Berlin-Marathon 2017

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Berlin-Marathon 2017 (offiziell: BMW Berlin-Marathon 2017) war die 44. Ausgabe der jährlich stattfindenden Laufveranstaltung in Berlin, Deutschland. Der Marathon fand am 24. September 2017 statt. Er war der dritte Lauf der World Marathon Majors 2017/18 und hatte das Etikett Gold der IAAF Road Race Label Events 2017.

Bei den Männern gewann Eliud Kipchoge in 2:03:32 h, bei den Frauen Gladys Cherono in 2:20:23 h.

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Athlet Land Zeit (h)
01 Eliud Kipchoge KeniaKenia Kenia 2:03:32
02 Guye Adola AthiopienÄthiopien Äthiopien 2:03:46
03 Mosinet Geremew AthiopienÄthiopien Äthiopien 2:06:09
04 Felix Kandie KeniaKenia Kenia 2:06:13
05 Vincent Kipruto KeniaKenia Kenia 2:06:14
06 Yūta Shitara JapanJapan Japan 2:09:03
07 Hiroaki Sano JapanJapan Japan 2:11:24
08 Ryan Vail Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 2:12:40
09 Liam Adams AustralienAustralien Australien 2:12:52
10 Jonathan Mellor Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 2:12:57

Frauen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Athletin Land Zeit (h)
01 Gladys Cherono KeniaKenia Kenia 2:20:23
02 Ruti Aga AthiopienÄthiopien Äthiopien 2:20:41
03 Valary Aiyabei KeniaKenia Kenia 2:20:53
04 Helen Tola AthiopienÄthiopien Äthiopien 2:22:51
05 Anna Hahner DeutschlandDeutschland Deutschland 2:28:32
06 Catherine Bertone ItalienItalien Italien 2:28:34
07 Sonia Samuels Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 2:29:34
08 Azucena Díaz SpanienSpanien Spanien 2:30:31
09 Catarina Ribeiro PortugalPortugal Portugal 2:33:13
10 Kim Dillen NiederlandeNiederlande Niederlande 2:33:24

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]