Bernd Euscher

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bernd Euscher (* 1957 in Wuppertal)[1] ist ein deutscher Filmeditor. Seit 1987 ist er verantwortlich für die Montage von Kinospielfilmen, Kinodokumentarfilmen und TV-Produktionen. Er studierte u. a. Dokumentarfilmregie bei Krzysztof Kieślowski am Künstlerhaus Bethanien in Berlin.

Euscher ist Mitglied der Deutschen Filmakademie[2] und im Bundesverband Filmschnitt Editor e. V. (BFS).

Filmographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Bernd Euscher. Filmportal, abgerufen am 8. Mai 2019.
  2. Bernd Euscher. Deutsche Filmakademie, abgerufen am 27. März 2019.