Bita

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bita
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Bita (Rumänien)
Paris plan pointer b jms.svg
Basisdaten
Staat: RumänienRumänien Rumänien
Historische Region: Siebenbürgen
Kreis: Covasna
Gemeinde: Reci
Koordinaten: 45° 50′ N, 25° 58′ OKoordinaten: 45° 50′ 5″ N, 25° 58′ 26″ O
Zeitzone: OEZ (UTC+2)
Höhe: 520 m
Einwohner: 285 (31. Oktober 2011)
Postleitzahl: 527147
Telefonvorwahl: (+40) 02 67
Kfz-Kennzeichen: CV
Struktur und Verwaltung
Gemeindeart: Dorf

Bita (ungarisch und deutsch Bita) ist ein Dorf in der Gemeinde Reci im Kreis Covasna in Rumänien.

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bita liegt 14 km südwestlich von Sfântu Gheorghe in Siebenbürgen. An Bita fließt der Fluss Râul Negru (ung. Feketeügy) vorbei.

Josephinische Landaufnahme von Bita (unten links).

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im 19. Jahrhundert war das Dorf von Szeklern besiedelt. Anfangs gehörte Bita zum Komitat Oderhellen und später zum Komitat Háromszék.

Bevölkerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Jahr 2002 lebten 305 Menschen in Bita, darunter alle Ungarn. Bei der Volkszählung 2011 wurden 285 Einwohner registriert.

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]