Blanchardstown

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Blanchardstown
Baile Bhlainséir
Blanchardstown
Blanchardstown (Irland)
Red pog.svg
Koordinaten 53° 23′ N, 6° 23′ W53.386944444444-6.3777777777778Koordinaten: 53° 23′ N, 6° 23′ W
Basisdaten
Staat Irland

Provinz

Leinster
Grafschaft Fingal
Höhe 56 m
Einwohner 68.156 (2006)
Stadtzentrum
Stadtzentrum

Blanchardstown (irisch: Baile Bhlainséir) ist ein Vorort von Dublin. Er ist mit 68.156 Einwohnern (Stand 2011) die größte Stadt im County Fingal und bildet zusammen mit Swords ein regionales Servicezentrum für das County. Seit 1996 ist die Bevölkerung um ca. 70 % gestiegen. Auch für die nächsten Jahre wird mit einem weiteren, starken Bevölkerungsanstieg gerechnet. Die Stadt ist über die N3 mit dem Stadtzentrum Dublins verbunden.

Die Stadt ist Sitz des "Institute of Technology, Blanchardstown", außerdem befinden sich dort Niederlassungen internationaler Gesellschaften wie Yamanouchi Pharmaceutical und ebay. Das Blanchardstown Shopping Centre ist eines der größten Einkaufszentren Irlands.