Borbet (Unternehmen)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Borbet GmbH)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Borbet GmbH
Logo
Rechtsform GmbH
Gründung 1881
Sitz Hallenberg-Hesborn
Leitung Peter Wilhelm Borbet
Mitarbeiter ca. 4600
Website www.borbet.de

Die Borbet GmbH ist ein deutscher Hersteller von Leichtmetall-Rädern. Hauptsitz des inhabergeführten Familienunternehmens ist Hallenberg-Hesborn im Sauerland.

Stammsitz in Hallenberg-Hesborn

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Aluminiumrad von Borbet auf der Tuning World Bodensee

Das Unternehmen Borbet wurde 1881 als Messinggießerei von Gustav Borbet im westfälischen Altena gegründet. 1928 erweiterte Wilhelm Borbet die Produktion um Aluminiumsandguss. Peter Wilhelm Borbet gründete 1962 den heutigen Firmenhauptsitz in Hallenberg-Hesborn. Zunächst wurden am neuen Standort verschiedene Gußteile produziert, ab 1977 begann die Produktion von Leichtmetallrädern.

Ab 1989 expandierte das Unternehmen durch Übernahmen kontinuierlich, so wurde zuerst CW-Fahrzeugtechnik, später Austria Aluguss (1996), Kronprinz Aluguss (2001), AWI South Africa (2003) und zuletzt ein Werk von ATS in Alabama (2008) übernommen. Des Weiteren errichtete die Borbet GmbH zwei neue Werke in Medebach (1998–2001) und Bad Langensalza (2003). Das Werk im Thüringischen Bad Langensalza wurde im November 2003 fertiggestellt, nach nur 15 Monaten Bauzeit. Im Jahr 2015 wurde ein neues Werk in Kodersdorf, Sachsen gegründet, die BORBET Sachsen GmbH

Unternehmensstruktur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Borbet-Gruppe ist an acht Standorten auf drei Kontinenten präsent. Die Standorte verteilen sich auf die Werke im Sauerland mit Standorten in Hallenberg, Ortsteil Hesborn (Stammwerk) und Medebach. Weitere Werke sind die "Borbet Thüringen GmbH" in Bad Langensalza, "Borbet Solingen GmbH" (ehemals Kronprinz Aluguss) in Solingen, "Borbet Vertriebs GmbH" ehemals(CW Fahrzeugtechnik) in Niederneuching, "Borbet Sachsen GmbH" in Kodersdorf, "Borbet Austria" (ehemals Austria Aluguss) in Ranshofen (Österreich), "Borbet S.A." in Port Elizabeth (Südafrika) sowie das ehemalige ATS-Werk im US-amerikanischen Auburn (Alabama), das unter der Leitung der Borbet Austria steht.

Borbet produziert zu 96 % als Erstausrüster OEM-Ware für Automobilhersteller (z.B. BMW, Chrysler, Daimler AG, Ford, General Motors, Porsche, Volkswagen AG) die restlichen 4 % werden für den Zubehörmarkt produziert.[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Tradition und Innovation lassen Räder rund laufen. Borbet GmbH, 2007, archiviert vom Original am 23. Dezember 2010, abgerufen am 29. Mai 2009.

Koordinaten: 51° 8′ 43″ N, 8° 37′ 50″ O