Braulio Luna

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Braulio Luna Guzmán (* 8. September 1974 in Mexiko-Stadt) ist ein mexikanischer Fußballspieler, der zurzeit bei CD Estudiantes Tecos in der mexikanischen Primera División spielt. Er ist Mittelfeldspieler.

Braulio Luna machte 1994 sein Debüt in der mexikanischen Liga. Sein erstes Spiel spielte er damals für UNAM Pumas gegen Club León, welches 3:3 endete. Im Dezember 1997 debütierte Luna in der Mexikanischen Fußballnationalmannschaft bei einem Freundschaftsspiel gegen Australien. Zudem nahm Braulio Luna bei zwei Fußball-Weltmeisterschaften teil, (WM 1998 in Frankreich sowie WM 2002) in Japan und Südkorea.

Klubs[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]