Bruno de Stabenrath

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bruno de Stabenrath (* 1961 als Bruno Staab) ist ein französischer Schauspieler, Komponist, Musiker und Schriftsteller.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Er arbeitete u. a. mit François Truffaut. Sein erster Roman, Cavalcade (dt. Salto vitale), schildert die Folgen eines schweren Unfalls, den der Autor 1996 erlitt. Er ist inzwischen verfilmt worden.

Werke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Salto vitale. Roman. List, München 2003, ISBN 3-548-60333-5.
  • Qu'est-ce que tu me chantes?: Histoires secrètes des cinquante plus grands tubes de la chanson française. Robert Laffont, 2006, ISBN 978-2221107522
  • Dictionnaire des destins brisés du Rock. Points, 2008, ISBN 978-2757808627

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]