Bryane Heaberlin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bryane Heaberlin
Bryane Heaberlin 2012 (cropped).jpg
Heaberlin bei der U-20-WM 2012
Informationen über die Spielerin
Name Bryane Somerton Heaberlin
Geburtstag 2. November 1993
Geburtsort Saint Petersburg, FloridaVereinigte Staaten
Größe 173 cm
Position Tor
Juniorinnen
Jahre Station
2002–2009 Chargers SC
2007–2008 Northeast Raiders SC
2009–2010 Berkeley Prep Buccaneers
2011 IMG Soccer Academy
2012–2015 North Carolina Tar Heels
Frauen
Jahre Station Spiele (Tore)1
2016–2017 1. FFC Turbine Potsdam 5 (0)
2017– 1. FFC Frankfurt 0 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2010–2012 USA U-20 16 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: Saisonbeginn 2017/18

Bryane Somerton Heaberlin (* 2. November 1993 in Saint Petersburg, Florida) ist eine US-amerikanische Fußballtorhüterin.[1]

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Heaberlin startete ihre Karriere 2002, bei den Chargers Soccer Club in Clearwater, Florida[1] und anschließend von 2009 bis 2010 bei den Northeast Raiders.[2] Heaberlin spielte 2 Jahre lang, neben ihre Vereinskarriere für die Berkeley Prep Buccaneers, dem Women Soccer Team der Berkeley Preparatory School[3] und eine Spielzeit für die IMG Soccer Academy in Florida.[4][1]

Während ihres Studiums an der University of North Carolina at Chapel Hill spielte Heaberlin von 2012 bis 2015 für die dortige Universitätsmannschaft der North Carolina Tar Heels.[5] Zur Rückrunde der Saison 2015/16 wechselte sie zum Bundesligisten 1. FFC Turbine Potsdam[6] und debütierte dort am 21. Februar 2016 im Heimspiel gegen den 1. FFC Frankfurt. Am 14. Juli 2017 unterschrieb Haeberlin beim Bundesligarivalen 1. FFC Frankfurt.[7]

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit der U-20-Nationalmannschaft der Vereinigten Staaten nahm Heaberlin an der U-20-Weltmeisterschaft 2012 teil, die die USA mit einem 1:0-Finalsieg über die deutsche Auswahl für sich entscheiden konnten. Heaberlin stand im Turnierverlauf bei allen sechs Partien auf dem Platz.[1]

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Bryane Heaberlin – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c d Bryane Heaberlin Biography – University of North Carolina Tar Heels
  2. Haeberlin seven years for the Clearwater Chargers Soccer Club of Clearwater, Fla.,
  3. Former Berkeley Prep goalkeeper Bryane Heaberlin, who graduated in December and enrolled early at UNC.
  4. Bryane Heaberlin – IMG Academy
  5. Bryane Heaberlin auf der Website der North Carolina Tar Heels
  6. Spielerin im Porträt: Bryane Heaberlin, turbine-potsdam.de. Abgerufen am 21. Februar 2016.
  7. Frankfurt verpflichtet US-Torfrau Bryane Heaberlin