Bullpen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bullpen
Moderner Bullpen der Houston Astros im Minute Maid Park, Houston, Texas

Bullpen, oder häufig kurz „the pen“, ist ein Begriff aus dem Baseball. Er bezeichnet den Bereich, in dem sich der Pitcher aufwärmt, bevor er auf das Spielfeld geht. Im Bullpen werfen die Pitcher den Ball in den Handschuh eines nicht am Spiel beteiligten Catchers, um sich so einzuwerfen, die Würfe während der Spiele zu simulieren und noch einmal vor dem Spiel zu üben.

Der Begriff Bullpen ist zudem eine Metonymie und beschreibt sämtliche Relief Pitcher eines Spielerkaders im Ganzen. So wird der Transfer eines neuen Pitchers zum Beispiel als „Verstärkung des Bullpen“ beschrieben.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Bullpen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien