Buster Bloodvessel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.
Buster Bloodvessel Juli 2007

Buster Bloodvessel (* 6. September 1958 in Hackney, London als Douglas Trendle) ist ein englischer Sänger der Band Bad Manners, der Ska mit komödiantischen Darbietungen verbindet.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Früh interessierte er sich für Schauspielerei, entschied sich aber für die Musik und gründete mit Schulfreunden im Jahr 1976 in London die Bad Manners.

Der schwergewichtige Sänger Buster Bloodvessel betrieb nach 1983 das Hotel Fatty Towers in Ramsgate, England, speziell für übergewichtige Menschen. Seit September 2002 stand er auf der Warteliste für eine Magenoperation, die ihm zur Gewichtsabnahme verhelfen sollte. Im Mai 2004 wurde er operiert. Er tritt wieder live auf und hat bereits einiges Gewicht verloren.

Buster Bloodvessel lebt heute auf einem Boot in West-London.