Candice Davis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Candice Davis (* 26. Oktober 1985 in Ann Arbor) ist eine US-amerikanische Hürdenläuferin, die sich auf die 100-Meter-Distanz spezialisiert hat.

2007 siegte sie bei der NACAC-Meisterschaft (Nordamerika, Zentralamerika, Karibik).[1] Bei den Leichtathletik-Hallenweltmeisterschaften 2008 gewann sie die Silbermedaille über 60 m Hürden.

Candice Davis studierte Politikwissenschaft an der University of Southern California.[2]

Persönliche Bestzeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fußnoten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. IAAF: USA dominates 1st NACAC Senior Championships (Memento vom 18. August 2007 im Internet Archive). 16. Juli 2007
  2. University of Southern California Official Athletic Site: Player Bio: Candice Davis (Memento des Originals vom 26. Mai 2012 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.usctrojans.com