Capitanata

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch wichtige Informationen. Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.
Darstellung der Region und historischen Provinz Capitanata

Die Capitanata ist eine historische Landschaft in Italien, im nördlichen Teil Apuliens zwischen den Flüssen Ofanto und Fortore. Das Gebiet der heutigen Provinz Foggia und das der historischen Provinz Capitanata ist ungefähr deckungsgleich.

Von den Römern wurde sie Apulia Daunia (Daunien) genannt; seit Beginn der normannischen Eroberung heißt sie Capitanata.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Capitanata – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien