Carl Frederick Pechüle

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Carl Frederick Pechüle

Carl Frederick Pechüle (* 8. Juni 1843 in Kopenhagen; † 28. Mai 1914 ebenda) war ein dänischer Astronom.

Pechüle arbeitete von 1870 bis 1875 als Observator an der Hamburger Sternwarte. Von 1888 an am Observatorium Kopenhagens. Er entdeckte zwei Objekte des NGC-Katalogs und drei des Index-Katalogs.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Carl Frederick Pechüle – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien