Caught Up

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Kritiken, Erfolge, Quellen
Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst.
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.
Caught Up
Usher
Veröffentlichung 21. Dezember 2004
Länge 3:44
Genre(s) R&B, Dance-Pop
Label Arista Records
Auszeichnung(en) Gold
Album Confessions

Caught Up ist ein Lied des US-amerikanischen R&B-Sängers Usher. Es erschien im Jahre 2005 erstmals als Single und stammte ursprünglich aus dem 2004 veröffentlichten Album Confessions.

Hintergrund[Bearbeiten]

In Zusammenarbeit mit weiteren Musikern schrieb Usher den Song Caught Up, in welchem er beschreibt, wie sehr eine einzige Frau ihm seinen Kopf verdrehte, obwohl er der Auffassung war ihm würde soetwas niemals passieren. Er erzählt hierbei von seiner ersten Begegnung mit dieser Frau und dem darauffolgenden Gefühl welches für ihn völlig neu und nicht verständlich war.

Cover[Bearbeiten]

Das Cover der CD zeigt ein seitliches Portrait des Künstlers in verschiedenen Grautönen auf einem angerötetem Hintergrund mit obrig doppelter Aufschrift seines Namens. Im Tray befindet sich eine geteilte CD. Zum einen ist auf der linken Seite der CD ein Geflecht aus Rosenstielen mit großen Dornen zu sehen, an welchem kleine geschlossene Rosenköpfe anhängen. Der Untergrund der linken CD-Hälfte wurde sehr dunkel und farblos gehalten. Als Übergang zur rechten Seite dient ein gebrochenes Herz, welches direkt unter dem Mittelpunkt der CD liegt und von einem sehr blassen Rotton auf der linken Hälfte in ein kräftiges und intensives Rot auf der rechten Seite übergeht.

Hier sind blühende Rosen mit danebenliegenden Herzen zu sehen. Hierbei wurde bei der Farbwahl des Untergrundes ein zartes grün verwendet um an eine Wiese zu erinnern. Mit dieser Gestaltungsollen die zwei unterschiedlichen Aspekte in Ushers Leben angesprochen werden, da in dem Lied seine ersten Erfahrungen mit der Liebe beschrieben werden und in dem zuvor veröffentlichten Album Confessions auf seinen Ruf als Herzensbrecher angespielt wurde. Am auffäligsten ist jedoch die Rückseite der Verpackung verarbeitet, da hierbei Materialien verwendet wurden die für den Käufer nicht nur optisch sondern auch körperlich wahrnehmbar sind, da diese ertastet werden können. Es handelt sich hierbei um die Gestaltung eines Rosenkopfes auf grünen Blättern.

Die von Hand gefertigten Blätter sind über die gesamte Oberfläche verteilt und bilden somit einen "neuen" Untergrund. Einzig im linken, oberen Drittel befindet sich eine aufgezeichnete Flagge des Heimatlandes des Künstlers, Texas. Die geöffnete Rose soll symbolisch für den Ausgang diese Liedes stehen, da Usher seine Liebe zu einer Frau erkennt und das Glück in seinem Leben dadurch aufblüht.

Gesang[Bearbeiten]

Der Titel Caught Up ist im 2/4-Takt verfasst, wobei die gängigen Instrumente des R'n'B wie zum Beispiel Synthesizer, E-Bass, Percussion und electrodrums verwendet werden. Die Stimme des Künstlers steht hierbei durchgehend im Vordergrund und wird im Refrain durch computergesteuerte Zweitstimmen ergänzt. Der Mix aus Sprachgesang und Soulgesang ergibt somit ein sehr harmonisches aber auch markantes Lied. Das Lied beginnt mit einem Vorspiel und endet mit einem kleinen, sanften Abspann.

Trackliste[Bearbeiten]

  1. "Caught Up" (Album version) – 3:48
  2. "Caught Up" (Official Remix) (featuring Fabolous) – 4:39
  3. "Caught Up" (Bimbo Jones Remix) – 3:33
  4. "Caught Up" (Delinquent "Whistle Crew" Re-Fix) – 7:55
  5. "Caught Up" (Music Video) – 3:49

Weblinks[Bearbeiten]