Christian Verlag

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Christian Verlag GmbH
Logo
Rechtsform GmbH
Gründung 1947
Sitz München, Deutschland
Branche Verlagswesen
Website www.christian-verlag.de

Die Christian Verlag GmbH ist ein deutscher Verlag mit Sitz in München. Der Verlag gehört seit Sommer 2008 zum Verlagshaus GeraNova Bruckmann. Geschäftsführer sind Clemens Schüssler und Hans-Joachim Hartmann.[1]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Christian Verlag wurde 1947 im hessischen Bad Nauheim gegründet. Ab 1978 gehörte er zum Time-Life-Books-Konzern. Dort entwickelten sich die Programmschwerpunkte hin zu Genießer- und Lifestyle-Themen.

Von 2001 bis 2008 wurde der Verlag wieder konzernunabhängig und war in dieser Zeit Teil der Prestel Publishing Group.

Seit Sommer 2008 gehört er zum Verlagshaus GeraNova Bruckmann. Der Christian Verlag erhielt bereits Auszeichnungen der französischen Organisation World Cookbook und die Medaillen der Gastronomischen Akademie Deutschland (GAD). 2012 wurde "Die vegetarische Kochschule" von Christl Kurz in der Kategorie vegetarische Kochkunst mit dem Gourmand World Cookbook Award ausgezeichnet, 2013 "Die venezianische Küche" von Russell Norman in der Kategorie "italienisch". Von 2009 bis 2015 publizierte der Christian Verlag in Kooperation mit dem Gong Verlag die Magazine LandIdee, LandIdee Wohnen&Deko, LandApotheke, LandFrisch und LandGarten.[2]

Neben seinen Schwerpunktthemen Kochen und Garten sowie Wohnen und Lifestyle ist der Verlag Herausgeber des Restaurant- und Weinführers Gault&Millau.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.boersenblatt.net/artikel-geranova_bruckmann_erweiteret_fuehrungsspitze.1031770.html
  2. http://www.horizont.net/medien/nachrichten/Zeitschriften-Funke-uebernimmt-Landidee-komplett-und-stoesst-Ein-Herz-fuer-Tiere-ab-135360