Christine Truman

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Christine Truman Janes (* 16. Januar 1941 in Woodford Green, England) ist eine ehemalige britische Tennisspielerin.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Jahr 1959 wurde sie mit 18 Jahren die jüngste Siegerin der French Open. Erst Steffi Graf 1987 und Monica Seles 1990 waren bei ihren Siegen jünger.

Zwischen 1957 und 1965 rangierte sie sechs Jahre in den Top 10 des Damentennis. Ihre höchste Position erreichte sie 1959 mit Platz 2. Zwischen 1957 und 1971 spielte sie im Wightman Cup und gewann ihn 1958, 1960 und 1968 drei Mal. Den Fed Cup konnte sie mit der britischen Mannschaft 1963, 1965 und 1968 gewinnen.

Persönliches[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Dezember 1967 heiratete sie Gerald Janes.[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Miss Truman marries at 26. In: Google news. 5. Dezember 1967, abgerufen am 1. Dezember 2017 (englisch).