Cloud

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Cloud ([klaʊd], engl. für ‚Wolke‘) bezeichnet:


Cloud heißen folgende geographische Objekte:

Orte:

  • Cloud (Iowa), im Marion County, Vereinigte Staaten
  • Cloud (Ohio), im Morgan County, Vereinigte Staaten - nicht mehr existent

Baulichkeiten:

Gewässer:

  • Cloud Bayou, Fließgewässer im Brazoria County, Texas
  • Cloud Brook, Fließgewässer im Caledonia County, Vermont


Cloud ist der Name folgender Personen:

  • Mike Cloud (* 1975), amerikanischer Footballspieler der New England Patriots
  • Preston Cloud (1912–1991), US-amerikanischer Paläontologe
  • Roger Cloud (1909–1988), US-amerikanischer Politiker
  • Tavoris Cloud (* 1982), US-amerikanischer Boxer

sowie:

  • eine englische Variante des Vornamens Claudius, siehe französisch Claude (Vorname) − dort auch zu Namensträgern
  • Red Cloud (1822–1909), Anführer der Bad Faces (Ite Sica), einer militanten Gruppe der Oglala-Lakota-Indianer


Cloud, Weiteres:


CLOUD steht als Abkürzung für:

  • Cosmics Leaving Outdoor Droplets, Projekt am CERN zur Untersuchung kosmischer Strahlung auf Wolkenbildung, siehe CLOUD-Experiment


Siehe auch:

 Wiktionary: cloud – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.