Departamento Colón (Honduras)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Colón (Honduras))
Wechseln zu: Navigation, Suche
Colón
NicaraguaEl SalvadorGuatemalaBelizeIslas de la BahiaDepartamento Gracias a DiosDepartamento Colón (Honduras)Departamento AtlántidaDepartamento OlanchoDepartamento YoroDepartamento CortésDepartamento Santa Bárbara (Honduras)Departamento CopánDepartamento OcotepequeDepartamento LempiraDepartamento IntibucáDepartamento La Paz (Honduras)Departamento ValleDepartamento Francisco MorazánDepartamento El ParaísoDepartamento ComayaguaColon in Honduras.svg
Über dieses Bild
Lage von Colón in Honduras
Daten
Hauptstadt Trujillo
Einwohnerzahl 246.000 (Berechnung 2006)
Fläche 8875 km²
Bevölkerungsdichte 28 Ew./km²
Gliederung 10
ISO 3166-2 HN-CL

Colón ist eines der 18 Departamentos in Honduras (Mittelamerika) und liegt im Norden des Landes an der Karibikküste.

Die Hauptstadt des Departamentos ist Trujillo. Die Bevölkerung Colóns besteht zu einem großen Teil aus Garifuna. Neben den Stränden an der Karibikküste gibt es in Colón sehenswerte Nationalparks.

Das Departamento Colón ist seinerseits wiederum verwaltungstechnisch in zehn Municipios unterteils:

Municipios[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Balfate
  2. Bonito Oriental
  3. Iriona
  4. Limón
  5. Sabá
  6. Santa Fé
  7. Santa Rosa de Aguán
  8. Sonaguera
  9. Tocoa
  10. Trujillo

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]