Departamento Yoro

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Yoro
NicaraguaEl SalvadorGuatemalaBelizeIslas de la BahiaDepartamento Gracias a DiosDepartamento Colón (Honduras)Departamento AtlántidaDepartamento OlanchoDepartamento YoroDepartamento CortésDepartamento Santa Bárbara (Honduras)Departamento CopánDepartamento OcotepequeDepartamento LempiraDepartamento IntibucáDepartamento La Paz (Honduras)Departamento ValleDepartamento Francisco MorazánDepartamento El ParaísoDepartamento ComayaguaYoro in Honduras.svg
Über dieses Bild
Lage von Yoro in Honduras
Daten
Hauptstadt Yoro
Einwohnerzahl 503.886 (Berechnung 2005)
Fläche 7939 km²
Bevölkerungsdichte 63 Ew./km²
Gliederung 11
Weitere Städte El Progreso, Olanchito
Flüsse Rio Aguán
ISO 3166-2 HN-YO

Yoro ist eines der 18 Departamentos in Honduras in Mittelamerika.

Hauptstadt des Departamentos ist die gleichnamige Stadt Yoro.

Gegründet wurde das Departamento am 28. Juni 1825 als eines der ursprünglichen Verwaltungseinheiten nach der Unabhängigkeit von Honduras. Seine heutige Form erhielt es zwischen 1881 und 1894 als Teile von Yoro an die neu gegründeten Departamentos Colón und Cortés aufgespalten wurden.

Die Hauptwirtschaftsfaktoren in Yoro sind der Anbau von Kaffee, Bananen und Viehzucht.

Municipios[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Yoro ist seinerseits wiederum in elf Municipios unterteilt:

  1. Arenal
  2. El Negrito
  3. El Progreso
  4. Jocón
  5. Morazán
  6. Olanchito
  7. Santa Rita
  8. Sulaco
  9. Victoria
  10. Yorito
  11. Yoro

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]